Bilder: Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Unentschlossen, welche Yamaha XSR die bessere Wahl ist? Wir haben die Antwort für Dich!

Die Yamaha XSR-Familie
1 / 35

Die Yamaha XSR-Familie

Die komplette XSR-Familie besteht bei uns aus einer 125er, 700er und 900er.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 2
2 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Der Yamaha XSR 700-Modelljahrgang 2022 hat ein Euro 5-Update bekommen.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 3
3 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Sonst gab es nur kleine, optische Retuschen, die selbst kenner kaum ausmachen können.


Anzeige
Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 4
4 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Die Yamaha XSR 700 basiert überwiegend auf dem Nakedbike Yamaha MT-07.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 5
5 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Der größte Unterschied sind die anderen Verkleidungen.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 6
6 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

In Sachen Fahrdynamik gibt sich die XSR 700 neutral, berechenbar und gutmütig.


Anzeige
Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 7
7 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Gutmütigkeit ist hier aber bitte nicht mit Langeweile zu verwechseln.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 8
8 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Denn auch zügig geht im Sattel der XSR 700 ganz wunderba rund vor allem sooo leicht.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 9
9 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Kompromisse muss man in Sachen Ausstattung machen: ABS - that's it.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 10
10 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Keine Fahrmodi, keine Traktionskontrolle, aber auch keine Probleme.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 11
11 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Das vergleichsweise einfache Fahrwerk ist bis zum flotten Landstraßentempo ausreichend.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 12
12 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

In Summe ist die Yamaha XSR ein sehr ausgewogenes Motorrad ohne vielen Schwächen.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 13
13 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Und der tolle, kräftige aber auch laufrunde Motor ist ihr stärkstes Verkaufsargument


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 14
14 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Ganz anders präsentiert sich im direkten Vergleich die große Schwester Yamaha XSR 900.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 15
15 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Optisch stark Ende der 1970er und Anfang der 1980er-Jahre angesiedelt, ist sie mehr Sportlerin.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 16
16 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Der CP3-Motor leistet 1190 sehr motivierte PS und spielt damit in einer anderen Liga.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 17
17 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Die Basis ist die Yamaha MT-09.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 18
18 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Viel diskutiert: Der Monohöcker der XSR 900.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 19
19 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Auf Fotos schaut dieser voluminöser aus, als live wenn man direkt vor dem Motorrad steht.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 20
20 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Der Fahrersitz ist jedoch eher auf der straffen Seite. Toll: die Voll-LED-Beleuchtung.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 21
21 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Die XSR 900 ist ein sportliches Retrobike, Yamaha nennt sie Roadster.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 22
22 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Bereits die Ergonomie fällt ganz anders aus als auf der YXSR 700.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 23
23 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Auf der XSR 900 sitzt man mehr nach vorne gebeugt, aggressiver drauf, der Kniewinkel ist spitzer.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 24
24 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Sie motiviert zum sportiven Ritt, der Motor kreischt und schiebt mächtig an.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 25
25 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Das Fahrwerk ist jenem der XSR 700 ab Werk überlegen. So auch die sportlichere Bereifung.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 26
26 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Ebenfalls deutlich überlegen: die Ausstattung.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 27
27 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Die XSR 900 kommt mit Kurven-ABS, Schräglagen-Traktionskontrolle, Quickshifter und sogar Tempomant.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 28
28 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Das Preis-Leistungsverhältnis ist dementsprechend sehr attraktiv.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 29
29 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Wenn es was zu kritisieren gibt, dass das noch immer leicht kippelige Einlenkverhalten.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 30
30 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Die Schwinge von der XSR 900 stammt übrigens von der Tracer 9 und ist länger.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 31
31 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Damit gewinnt die XSR 900 Modelljahrgang 2022 deutlich an Stabilität gegenüber den Vorgängermodellen.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 32
32 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Windschutz gibt es typisch Nakedbike keinen. Es gibt aber ein optionalen kleinen Windschild.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 33
33 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Sehr sportliche Piloten könnten sich mit einem Zubehörfederbein noch einen Gefallen tun.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 34
34 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Ansonsten weiß die Yamaha XSR 900 in praktisch jeder Lebenslage zu überzeugen.


Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900 - Bild 35
35 / 35

Kaufberatung Yamaha XSR 700 vs XSR 900

Fazit: Ganz anders als die kleine Schwester XSR 700, ist sie kaum zu vergleichen und daher ein gänzlich anderes Bike.


Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 25.06.2022

Pfeil links Pfeil rechts