Bilder: Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020

Der Italjet Dragster war schon immer das abgefahrenste, wildste Gerät unter den Rollern. Der Raudi unter den Motorrollern begeistert seit 1998 eine eingeschworene Anhängerschaft. 2007 gab es das letzte Update, doch 2020 kommen wieder neue Dragster. Und die haben es in sich!

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 1
1 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020

Der Italjet Dragster ist der einzige Motorroller mit Gitterrohrrahmen und Achsschenkellenkung.


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 2
2 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020

Der Italjet Dragster ist der einzige Motorroller mit Gitterrohrrahmen und Achsschenkellenkung.


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 3
3 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020

Zwischen dem Gitterrohrrahmen befindet sich der schicke und einstellbare hydropneumatische Stoßdämpfer der Vorderrad-Schwinge.


Anzeige
Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 4
4 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020

Vorderrad-Schwinge? Ja richtig gelesen, denn das 12-Zoll Vorderrad ist auf einer Einarm-Schwinge montiert, welche bei Lenkimpulsen mitbewegt und gelenkt wird. So besteht keine Verbindung zwischen dem Lenksystem und der Dämpfung, wodurch absolut keine Vibrationen von der Straße zum Lenker hinauf gelangen sollen.


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 5
5 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020

Vorderrad-Schwinge? Ja richtig gelesen, denn das 12-Zoll Vorderrad ist auf einer Einarm-Schwinge montiert, welche bei Lenkimpulsen mitbewegt und gelenkt wird. So besteht keine Verbindung zwischen dem Lenksystem und der Dämpfung, wodurch absolut keine Vidbrationen von der Straße zum Lenker hinauf gelangen sollen.


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 6
6 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Anzeige
Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 7
7 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 8
8 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 9
9 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Anzeige
Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 10
10 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020

Die Leistung des Dragster 125 beträgt 14,9 PS. Beim großen Dragster produziert der 200cc 4-Takt Einzylinder-Motor 19,8 PS.


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 11
11 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 12
12 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Anzeige
Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 13
13 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 14
14 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020

Die Leistung des Dragster 125 beträgt 14,9 PS. Beim großen Dragster produziert der 200cc 4-Takt Einzylinder-Motor 19,8 PS.


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 15
15 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Anzeige
Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 16
16 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 17
17 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020

Die Leistung des Dragster 125 beträgt 14,9 PS. Beim großen Dragster produziert der 200cc 4-Takt Einzylinder-Motor 19,8 PS.


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 18
18 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Anzeige
Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 19
19 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 20
20 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020

Hinten dämpft ein einstellbarer Mono-pneumatischer Stoßdämpfer.


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 21
21 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Anzeige
Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 22
22 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 23
23 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 24
24 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020

Zwischen dem Gitterrohrrahmen befindet sich der schicke und einstellbare hydropneumatische Stoßdämpfer der Vorderrad-Schwinge.


Anzeige
Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 25
25 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020

Vorderrad-Schwinge? Ja richtig gelesen, denn das 12-Zoll Vorderrad ist auf einer Einarm-Schwinge montiert, welche bei Lenkimpulsen mitbewegt und gelenkt wird. So besteht keine Verbindung zwischen dem Lenksystem und der Dämpfung, wodurch absolut keine Vidbrationen von der Straße zum Lenker hinauf gelangen sollen.


Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020 - Bild 26
26 / 26

Italjet Dragster 125 und Dragster 200 2020


Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 04.11.2019

Gebrauchte und neue Italjet Motorräder