Bilder: Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours

1000PS Ausflug nach Zypern. Mit den Hardenduros am Strand, am Berg und am Damm. Irre Vielfalt, tolle Möglichkeiten. 20 Grad im November!

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 1
1 / 70

Winterflucht nach Zypern! Im November haben die meisten Pauschaltouristen die Insel verlassen - die beste Zeit um mit der Enduro die vielseitige Insel zu entdecken.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 2
2 / 70

Dabei vertrauen wir natürlich auf den Enduroreise Veranstalter Exclaimenduro aus Limassol. Richard (links im Bild) führt uns durch den Tag, Marie (in der Mitte) empfängt uns dann Abends mit ein paar kühlen Bier.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 3
3 / 70

Schon am ersten Vormittag war klar: Das werden herrliche 3 Tage.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 4
4 / 70

Ein großer Bonus ist natürlich mal das herrliche Wetter. Bei Sonnenschein und klarem Himmel macht das Fahren gleich doppelt so viel Spaß.


Anzeige
Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 5
5 / 70

Für uns Mitteleuropäer ist eine Fahrt bis ans Meer aber ebenfalls ein besonderes Erlebnis.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 6
6 / 70

Im Landesinneren hat es die Natur gut mit uns gemeint. Man könnte meinen hier wurden künstliche Motocross Pisten angelegt, doch die fulminanten Sprunghügeln sind alle "Natur pur".


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 7
7 / 70

Aber auch klassische Enduroeinlagen warten an jeder Ecke der Insel.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 8
8 / 70

Die Zyprioten wollten uns auf eine harte Probe stellen....


Anzeige
Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 9
9 / 70

Nie zuvor fuhr ein Endurist auf den Kalavasos Damm. Arlo und der große Nesut sind ab sofort Endurohelden auf Zypern!


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 10
10 / 70

Der Meilenstein wurde vom Kamerakind Alex P. natürlich digital festgehalten.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 11
11 / 70

Der Aufstieg auf den Hang war teilweise nicht wirklich elegant, aber wie immer zählt beim Endurofahren nur eines: Oben ist oben!


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 12
12 / 70

Auch der große Nesut schaffte es dann bis ganz nach oben.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 13
13 / 70

Die Wetterbedingungen hätten besser nicht sein können. Ende November gab es auch mal eine Hauch von Regen. Dadurch waren die riesigen Sandhügeln nicht staubig sondern griffig und schön zu fahren.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 14
14 / 70

Die Mittagsrast wird natürlich immer am Strand abgehalten.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 15
15 / 70

Sensationell: Gegrillter Oktopus. Manchmel schmeckt dieses Gericht nach lauwarmen Autoreifen - nicht so hier bei der Tour mit Richard Reast.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 16
16 / 70

Leider nicht ganz billig, aber jeden Cent wert!


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 17
17 / 70

Im Wiener Volksmund (zumindest in niedrigeren Bildungsschichten) gerne "bochene Oaschlecha" genannt.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 18
18 / 70

Doch nicht alle waren von all dem Meeresgetier am Teller begeistert.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 19
19 / 70

Auch die einheimischen Zyprioten genossen die Sonne.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 20
20 / 70

Richard hatte gut lachen - Bei der Mittagsrast hatte er schon geistig die nächsten Steilhänge für uns vor sich.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 21
21 / 70

Das steinige und felsige Terrain dominiert auf Zypern.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 22
22 / 70

Doch zwischendurch wird die Tour durch ein paar hügelige Passagen aufgelockert. Ein Sprunghügel war schnell gefunden.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 23
23 / 70

Bikers Paradise nennen die Einheimischen diese richtig hohen Hügel. Die Aussicht ist grandios.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 24
24 / 70

Vor allem dann, wenn die Kollegen sich die letzten Meter hinauf auf den Hügel quälen


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 25
25 / 70

Beim steilsten aller Hügel war ein mächtiger Anlauf der Schlüssel zum Erfolg.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 26
26 / 70

Grandios waren auch die Ausblicke auf die Fahrer am Hügel vis-a-vis.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 27
27 / 70

Weit unten im Tal waren die Flußbette heuer ausgetrocknet. Im Winter 2013 / 2014 gab es sehr wenig Niederschlag, dadurch stieg heuer aber auch die Ausfahl an fahrbaren Trails stark an ;-).


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 28
28 / 70

Die Tour "coast to peak to coast" hatte es in sich. Tolle Abschnitte mit atemberaubenden Ausblicken.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 29
29 / 70

Die Stadt Limassol war nur noch am Horizont auszumachen.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 30
30 / 70

Machte eine gute Figur bei der Tour: Die Beta 350 RR Enduro.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 31
31 / 70

Der Abstecher zum Bergbaugebiet durfte natürlich nicht fehlen. Die Auffahrten waren teilweise sehr kernig.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 32
32 / 70

Kurze Pause bei der Coast-to-Peak-to-Coast Tour.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 33
33 / 70

1000PS Mann Arlo war ein großer Fan der KTM 350 EXC-F


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 34
34 / 70

Aber auch den Punch der 300er 2-Takter EXC genoss er sehr.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 35
35 / 70

Gefahren wurde beinahe bis ins Meer. Die weißen Felsen boten grandiosen Grip.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 36
36 / 70

Die Fahrt entlang der weißen Felsen war bestimmt ein Highlight der Tour. Grip wie auf Asphalt, aber Terrain wie bei der Endurosonderprüfung.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 37
37 / 70

Apropos Grip - Für den folgenden Abschnitt benötigen wir wieder mehr Druck am Hinterrad.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 38
38 / 70

Doch klarerweise beschränkten wir uns auch diesmal nicht nur auf Grünzeug.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 39
39 / 70

Alex Pauer auf der Enduro - das ist wie ein gestrandeter Wal den man zurück ins Wasser rollt. Er genießt die grenzenlose Freiheit auf Zypern.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 40
40 / 70

Sein Favorit während der Tour war die Beta 350 RR 4-Takt Enduro.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 41
41 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 42
42 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 43
43 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 44
44 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 45
45 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 46
46 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 47
47 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 48
48 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 49
49 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 50
50 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 51
51 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 52
52 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 53
53 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 54
54 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 55
55 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 56
56 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 57
57 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 58
58 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 59
59 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 60
60 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 61
61 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 62
62 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 63
63 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 64
64 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 65
65 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 66
66 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 67
67 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 68
68 / 70

Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 69
69 / 70

Richard Reast, Exclaimendurotours Zypern.


Hard Enduro Zypern mit Exclaimtours - Bild 70
70 / 70

Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 26.11.2014

Pfeil links Pfeil rechts