Ducati Panigale V4

Beschreibung

Die Revolution ist da! Ducati präsentiert die Panigale V4 und beginnt eine neue Tradition. Von der Panigale V4 wird es 2018 drei Versionen geben, die V4, die V4 S und die V4 Speciale, alle mit der Leistungsangabe von 214 PS und einem Drehmoment von 124 Nm aus 1103 Kubik. Die Unterschiede sind vor allem beim Fahrwerk und der Elektronik zu finden. Serie sind Riding Modes, Kurven-ABS, Traktionskontrolle, Slide Control, Wheelie Control, Reifenkalibrierung, Launch Control, Quickshifter rauf und runter, LED Licht, Lenkungsdämpfer. Alle kommen mit 24 Monaten Garantie und 24000 km Serviceintervallen.

Schlagwörter
Bild 1 von 70
Anzeige

Zum Bericht Zur Übersicht
Beschreibung

Die Revolution ist da! Ducati präsentiert die Panigale V4 und beginnt eine neue Tradition. Von der Panigale V4 wird es 2018 drei Versionen geben, die V4, die V4 S und die V4 Speciale, alle mit der Leistungsangabe von 214 PS und einem Drehmoment von 124 Nm aus 1103 Kubik. Die Unterschiede sind vor allem beim Fahrwerk und der Elektronik zu finden. Serie sind Riding Modes, Kurven-ABS, Traktionskontrolle, Slide Control, Wheelie Control, Reifenkalibrierung, Launch Control, Quickshifter rauf und runter, LED Licht, Lenkungsdämpfer. Alle kommen mit 24 Monaten Garantie und 24000 km Serviceintervallen.