Bilder: Die 1000PS Top 5 2014 – Arlo

Modelle: Yamaha MT-07, Royal Enfield GT Continental, Suzuki V-Strom 1000 ABS, BMW R nineT, KTM 1290 Super Duke R

Die 1000PS Top 5 2014 – Arlo - Bild 1
1 / 5

Die 1000PS Top 5 2014 – Arlo

KTM 1290 Super Duke R: Die unbändige Kraft der SD ist mir etwas zu heftig, trotzdem macht es immer wieder riesen Spaß damit um die Kurve zu preschen. Neben dem Motor und den scharfen Bremsen hat mich auch die Elektronik begeistert, die äußerst feinfühlig und präzise arbeitet


Die 1000PS Top 5 2014 – Arlo - Bild 2
2 / 5

Die 1000PS Top 5 2014 – Arlo

Yamaha MT-07: handlich, stark und günstig. Kaum zuvor hat mich ein Bike so unvorbereitet begeistert wie die MT07. Sportliches Fahrwerk, tolle Bremsen und ein bärenstarker Motor. Endlich ein Motorrad bei dem man mehr bekommt als man dafür bezahlt.


Die 1000PS Top 5 2014 – Arlo - Bild 3
3 / 5

Die 1000PS Top 5 2014 – Arlo

Royal Enfield GT Continental: Obwohl Motor, Fahrwerk und Bremsen fern von Spitzenwerten agieren, hat dieses Motorrad einen ganz eigenen Flair. Tschick an, Motor an und die Flaniermeile entlang das Leben kann so herrlich entspannt sein!


Anzeige
Die 1000PS Top 5 2014 – Arlo - Bild 4
4 / 5

Die 1000PS Top 5 2014 – Arlo

Suzuki V-Strom 1000 ABS: Die Neuauflage eines der besten Suzuki Motorräder aller Zeiten. Ein schönes Motorrad, das alles kann pardon das alles richtig gut kann. Außerdem setzt Suzuki mit der V-Strom ein Statement, das schon lange nötig war 100 PS sind mehr als ausreichend für eine Reiseenduro.


Die 1000PS Top 5 2014 – Arlo - Bild 5
5 / 5

Die 1000PS Top 5 2014 – Arlo

BMW R nineT: Custombikes und Café-Racer boomen, darauf haben die Bayern sehr schnell reagiert. Das Ergebnis: Ein Hingucker in gewohnter BMW Qualität, der überraschend kräftig ist und auch mit ausgedehnten Touren kein Problem hat.


Galerie von: 1000PS Internet GmbH
hochgeladen am 10.09.2014

Gebrauchte und neue Motorräder