Neues Yamaha Grizzly 700 25th Anniversary ATV

Jubiläumsmodell für den Allrounder

Der Grizzly gehört im Yamaha ATV-Segment zu den absoluten Klassikern. Nun feiert das Modell sein 25. Jubiläum und der Hersteller präsentiert das Anniversary-Modell.

Werbung
powered by Honda Austria
Mehr erfahren

Zum Leisure-Segment der ATV- und Side-By-Side-Modelle von Yamaha gehört auch die RMAX 1000-Familie sowie der vielseitige Grizzly, der für die Erkundung anspruchsvollsten Terrains entwickelt wurde.

Klassisches Design am Grizzly 25th Anniversary

Der Grizzly 700 25th Anniversary knüpft an das Erbe des ursprünglichen Modells von 1998 an - des Grizzly 600. Fans dieses Klassikers werden sich über das neu gestaltete Dekor freuen, das den Look aufgreift, der den Grizzly zum beliebten ATV machte. Die Graphics mit Yamaha Blue zeigen klassische Sechsecke, dazu kommen ein zweifarbiger Sitzbankbezug, farblich abgestimmte (gefräste) Räder und Federbeine sowie ein 3-farbiges Farbschema. Das neue Anniversary Modell bietet eine Yamaha-typische Verarbeitungsqualität und ein umfangreiches Adventure-Zubehörpaket.

Viel Zubehör ab Werk

Das Sondermodell wird mit einem kompletten Paket an Schutzzubehör geliefert. Ein Heavy-Duty-Schutzbügel und eine Motorschutzplatte bieten diesem Grizzly zusätzlichen Schutz bei hartem Terrain. Auch an die Fahrer:innen ist gedacht: Die Handprotektoren schützen vor Ästen oder Felsen und die Kotflügelverbreiterungen halten Schlamm, Wasser und andere Gegenstände von dir fern.

Yamaha Grizzly 700 25th Anniversary Motor und Antrieb

Der Vierventil-OHC-MK II-Motor mit 686 ccm Hubraum ist mit dem neuesten EFI-Drosselklappengehäuse sowie fein abgestimmten ECU-Kennfeldern und verfeinerten Toleranzen ausgestattet. So soll der Kraftstoffverbrauch sinken und der Motorlauf ruhiger werden. Das Yamaha Ultramatic-Automatikgetriebe gilt als belastbar und bewährt. Das Getriebe bewältigt laut Yamaha auch schwieriges Gelände und das natürliche Gefühl des Allrad-Motorbremssystems sorgt für zusätzliches Vertrauen und mehr Kontrolle bei Bergabfahrten und langsamen, technischen Passagen.

Bei den Einzelradaufhängungen des Grizzly 700 25th Anniversary kommen Gasdruckfederbeine zum Einsatz, deren Vorspannung einstellbar ist. Außerdem kommt der Grizzly 700 mit hydraulischen Scheibenbremsen an allen vier Rädern, die für eine hohe Bremsleistung und viel Kontrolle sorgen sollen. Das On-Command-Antriebssystem hat eine bequeme Drucktastensteuerung, mit der nahtlos zwischen 2WD, 4WD oder 4WD mit Differentialsperre gewechselt werden kann, um den Antrieb wechselnden Gelände- und Witterungsbedingungen anpassen zu können.

Hochwertige Ausstattung des gewaltigen ATVs

Der Grizzly 700 25th Anniversary wird von Yamaha mit umfangreicher Serienausstattung ausgeliefert. Dazu zählt auch die vorne montierte WARN VRX 25-Winde. Mit einer Zuladung von insgesamt 140 Kilogramm und Zugkraft von bis zu 600 Kilogramm ist dieses Leisure-ATV der perfekte Partner als Zugfahrzeug sowie für Angel- und Campingabenteuer. Zur Steigerung des Komforts und um den Kraftaufwand zu reduzieren ist das 25th Anniversary Modell des Grizzly mit einer elektromechanischen Servolenkung (EPS) ausgestattet.

Für den Informationsfluss sorgt ein digitales Multifunktions-Cockpit mit Tankanzeige, Tachometer, Kilometerzähler, zwei Tageskilometerzählern, Betriebsstundenzähler, Uhr, Allradstatus-Anzeige, Getriebestufenwähler und EPS-Warnleuchte. Drei separate Staufächer bieten reichlich sicheren Platz für Werkzeuge oder persönliche Gegenstände.

Bericht vom 31.01.2023 | 8.872 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts