JvB-moto baut eine Custom Harley-Davidson Livewire

Der erste JvB-Stromer

In der Welt des Customizing ist JvB kein unbekannter Name. Nun hat die Kölner Tuning-Schmiede sich sein erstes Elektromotorrad vorgeknöpft: Die Harley-Davidson Livewire.

The silent Alarm

"Ich war sofort total begeistert. Am beeindruckendsten ist das krasse Drehmoment von 0 Umdrehungen an - Riesen-Suchtfaktor", sagt JvB-Chef Jens vom Brauck zu seiner ersten Ausfahrt mit der LiveWire. "Auch die Geschmeidigkeit und die gefühlte Leichtigkeit des Antriebs begeistern. Es gibt kein Spiel im Antriebsstrang, kein Getriebe, keinen Primärantrieb, keine Kupplung. Der Motor hängt super direkt - quasi digital - am Gas." Diese Probefahrt war laut Harley-Davidson das überzeugende Argument, dass Jens zum ersten Mal ein Elektrobike umbauen würde. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Eine Livewire namens The silent Alarm.

Anzeige

Dezente aber effektive Umbauarbeiten and der Harley-Davidson

Das Ziel der Custom LiveWire war es, klassische Linien und Proportionen mit einer modernen Formensprache zu verbinden und trotz komfortabler Sitzposition einen cleanen, minimalistischen Cafe-Racer-Style zu erschaffen. Deshalb wurden alle wesentlichen Verkleidungsteile neu designet und entwickelt, wobei leichtere und stabilere Materialien wie Karbon und Fiberglas zum Einsatz kamen. Tankattrappe, die Sitz-Heckeinheit, der Frontfender, die Lufteinlässe sowie die neue Frontpartie mit Instrumentenhalter, Scheinwerfer und Zusatzscheinwerfern sind neu und verändern die Optik dezent aber äußerst effektiv.

"Ich denke, um ernsthafte Motorradfahrer zu erreichen, muss man ein ernsthaftes Motorraddesign entwickeln, und nicht mit futuristischem Plastiklook und nabenlosen Rädern ablenken!, beschreibt der Erbauer seinen Ansatz.

Kann man ein JvB-moto Umbaukit kaufen?

Bei anderen Bikes, wie zum Beispiel dem Yamaha XSR 900 JvB-Umbau, waren wir sehr überrascht, dass man die Umbausätze 1:1 im JvB-Onlineshop kaufen kann, um sich die Custom Bikes selbst nachzubauen. Für die LiveWire wird dem wahrscheinlich nicht so sein. Laut Harley-Davidson will JvB-moto zwar weder Teile noch Kits anbieten, dafür aber eine edle Kleinserie mit exklusiv aufgebauten Maschinen anbieten. Wer interessiert ist, kann die Truppe rund um Jens auf der JvB-moto Homepage kontaktieren.

Bericht vom 02.06.2021 | 4.051 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts