Neue Elektro-Motorräder & -Roller von Super Soco 2021

Das Elektro-Segment wächst weiter.

Super Soco bringt 2021 zwei E-Motorräder und einen E-Roller auf den Markt. Jedes Modell hat seine eigene Zielgruppe, alle drei richten sich aber eher an den städtischen Verkehr.

Potente Namen wie "Street Hunter" und "Wanderer" zieren die neuen Super Socos. Aber können sie solch hochtrabende Bezeichnungen auch mit mächtigen Daten unterstützen? Die Super Soco New TS "Street Hunter" richtet sich zumindest an jene, die "in der Action leben".

Super Soco New TS "Street Hunter" 2021

Die New TS ist das sportlichste Modell des Super Soco Sortiments. Die Formgebung und das Design nehmen Inspiration von bekannten Streetfightern und dementsprechend bullig, gebückt, fast schon lauernd steht sie da. Mit den LED-Lichtelementen und den kleinen Winglets an der Seite sieht sie wirklich sportlich aus.

Sie soll aber nicht nur sportlich aussehen, sondern sich auch sportlich bewegen lassen. Die Sitzposition soll aufrecht sein, der breite Lenker ein gutes Gefühl und Kontrolle ermöglichen. Der 2500 W Motor drückt mächtige 180 Nm Drehmoment raus, beschränkt sich bei der Höchstgeschwindigkeit aber auf 75 km/h. Die Leistungsabgabe ist über drei Fahrmodi von weich bis hart regelbar. Saft für die Power kommt aus einer 60V 32 Ah Batterie, wobei bei Bedarf auch noch eine zweite verbaut werden kann. Mit dieser soll die New TS eine Reichweite von 200 km schaffen, allerdings nur bei einer Geschwindigkeit von 25 km/h. Das Aufladen dauert 3 Stunden 30 Minuten pro Batterie.

Typisch für Elektro-Motorräder ist der tiefe Schwerpunkt. So soll auch die New TS ein gutes Handling dank tiefliegender Akkus haben. Enge Kurvenkombinationen im Winkelwerk sollten durch das leichte Gewicht von 102 kg und die schmalen Reifendimensionen (100/80-17 vorne und 120/70-17 hinten) das Revier der Street Hunter sein. Zur Erhöhung des Komforts bei alltäglichen Fahrten gibt es einen USB-Anschluss.

Technische Daten Super Soco New TS 2021

Modell Name TS Street Hunter
L * B * H 2038 mm * 780 mm * 1085 mm
Höchstgeschwindigkeit 75 km/h
Radstand 1322 mm
Reichweite 200km (25 km/h dual battery version)
Max. Zuladung 150 kg
Gewicht (2 Batterien) 102 Kg (116 kg)
Batterie Lithium
Licht LED Technologie
Kapazität 32 Ah

Alle Angaben ohne Gewähr

Anzeige

Super Soco New TC "Wanderer" 2021

Die New TC Wanderer soll den "Spirit of adventure and freedom" repräsentieren und macht das mit einem Hauch Scrambler-Optik. Sitzbank, Reifen und Scheinwerfer gehen sichtlich in Richtung Retro-Look, die LED-Lichtelemente und die LCD-Anzeige geben dem ganzen aber einen modernen Touch. Auch hier werkt der gleiche Antrieb wie in der TS, ein 2,5 kW Motor mit 180 Nm Drehmoment und 75 km/h Höchstgeschwindigkeit. Auch hier können zwei der 60 V Batterien verbaut werden, um die Reichweite auf 200 km zu heben.

Die schmalen 100/80-17 und 120/80-17 Reifen und die aufrechte Sitzposition sollen ein angenehmes und selbstsicheres Fahrverhalten unterstützen. Die New TC Wanderer kommt in den Farben Ceramic White, Vintage Green, Khaki Yellow und Storm Grey.

Technische Daten Super Soco New TC 2021

Modell Name TC Street Hunter
L * B * H 1984 mm * 788 mm * 1097 mm
Höchstgeschwindigkeit 75 km/h
Radstand 1325 mm
Reichweite 200km (25 km/h dual battery version)
Max. Zuladung 150 kg
Batterie Lithium
Licht LED Technologie
Kapazität 32 Ah

Alle Angaben ohne Gewähr

Der neue Stadtroller - Super Soco CUmini 2021

An die urbanen Pendler, Gassenflitzer und Pioniere des Betondschungels richtet sich der CUmini. Seine kleine, minimalistische Form soll einfaches Fahren im dichten Stadtverkehr ermöglichen und gleichzeitig eine angenehme Sitzposition bieten. Mit den 79/90-Räder auf 12-Zoll-Felgen drängelt es sich einfach und unkompliziert durch die Automassen und LED-Lichtelemente sorgen dafür, dass man dabei auch gesehen wird. Der 600 W Motor schafft 45 km/h Höchstgeschwindigkeit und verbraucht dafür nur 1,6 kWh pro 100 km. Damit soll die 48 V-20 Ah-Batterie 60-70 km schaffen. Ist sie einmal leer, kann der 7,2 kg schwere Akku entfernt und zu einer geeigneten Steckdose getragen werden. Die Aufladung von 0 auf 100 % dauert 7 Stunden.

Bei der Elektronik wartet der CUmini auch noch mit ein paar Komfort-Features auf. Er lässt sich über ein Keyless-System oder auch über die Super Soco Cloud Control App starten. In dieser App lassen sich auch wichtige Fahrzeugdaten ablesen und ein besonderer Parkmodus aktivieren.

Technische Daten Super Soco CUmini 2021

Modell CUmini
L*B*H 1655*695*1083 mm
Bodenfreiheit 135 mm
Reifen 79/90-12
Batterie-Typ Lithium-Akku
Reichweite 69/70 km
Ladezeit 7 h
Spannung 48 V
Kapazität 20 Ah
Gewicht Akku 7,2 kg
Leistung 600 W
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
Verbrauch <1,6 kWh/100 km

Alle Angaben ohne Gewähr

Autor

Bericht vom 24.02.2021 | 7.170 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Motorräder