KTM 450 SX-F Factory Edition 2021

Überarbeiteter Factory Motocrosser

Die neue KTM 450 SX-F FACTORY EDITION wurde auf Basis des Feedbacks der Fahrer von Red Bull KTM Factory Racing entwickelt und kommt für 2021 mit Performance- und Optik-Upgrades sowie serienmäßiger myKTM-App-Konnektivität daher.

Auf Basis dieser Erfahrungen und unzähliger Trainings- und Rennrunden verpasste KTM der neuesten Generation der KTM 450 SX-F FACTORY EDITION für 2021 einige Upgrades. Als Zuckerl für Fans sieht das neue Bike den Rennmaschinen von Red Bull KTM Factory Racing in der Supercross- und Motocross-Serie zum Verwechseln ähnlich.

Hochwertige Ausstattung der KTM 450 SX-F Factory Edition

Mit seinem orange pulverbeschichteten Rahmen, Factory-Felgen, seiner orange eloxierten Factory-Gabelbrücke, einem Verbund-Motorschutz, einem Hinson-Kupplungsdeckel und einem orangefarbenen Kettenrad stellt das Bike eine direkte Verbindung zu den Werksmaschinen von Cooper Webb und Marvin Musquin her. Die Spezifikationen enthalten auch Artikel wie einen Akrapovič-Endschalldämpfer, ein Factory-Start-Holeshot-System, eine halb schwimmend gelagerte Bremsscheibe vorn und einen Bremsscheibenschutz.

Anzeige

Connectivity mit der myKTM-App

Die serienmäßige Connectivity Unit im Lenkerpolster ist ein weiteres Feature der Generation 2021. Damit können Fahrer sich sofort über die myKTM-App mit dem Bike verbinden, ohne zusätzliche Komponenten anschaffen zu müssen. Mit Hilfe der myKTM-App können Fahrer aller Stufen die MOTOR-Einstellungen anpassen.

Die Fähigkeit der myKTM-App, FEDERUNGS-Empfehlungen auf Basis der persönlichen Eigenschaften des Fahrers abzugeben, ist ein weiterer Bonus der myKTM-App. Über ein paar Menü-Optionen und Wischer am Smartphone kann jeder Fahrer einer KTM 450 SX-F FACTORY EDITION des Modelljahres 2021, sein Bike an die Bedingungen und das Terrain anpassen.

KTM 450 SX-F FACTORY EDITION - Highlights

  • Neue Red Bull KTM Factory Racing-Grafiken
  • Connectivity Unit serienmäßig
  • Möglichkeit der Verbindung mit der innovativen myKTM-App
  • Akrapovič-Slip-on-Endschalldämpfer
  • Factory-Gabelbrücke, orange eloxiert
  • KTM Factory-Felgen
  • Factory-Start an der Gabel
  • Exklusiver, orangefarbener Rahmen
  • Verbund-Motorschutz
  • Factory-Sitzbank mit Selle Dalla Valle-Emblem
  • Halb schwimmend gelagerte Bremsscheibe vorn
  • Bremsscheibenschutz vorn
  • Orangefarbenes Kettenrad
  • Motor-Updates
  • Hinson-Kupplungsdeckel

Bericht vom 02.12.2020 | 3.405 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue KTM Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts