Simoncellis Honda CBR1000RR Testmotorrad wird verkauft

Große Namen waren auf dieser Fireblade unterwegs

Auf dieser Honda CBR1000RR Fireblade nahmen schon bedeutende Fahrer im Rennsport Platz. Scott Redding, Michele Pirro, sowie Marco Simoncelli benutzten dieses Bike für Tests. Die Lackierung zeigt aber eindeutig, wem diese Honda gewidmet ist. Jetzt wird sie verkauft.

Testmotorrad des Gresini Racing Teams

Von dem Ausschreiben des Ruote da Sogna Showrooms, wo sich die Maschine derzeit befindet, geht nicht heraus, dass diese Fireblade jemals den Renneinsatz gesehen hat. Viel mehr wurde sie vom Gresini Racing Team als Testbike für die diversen Fahrer genutzt. So war Marco Simoncelli 2011 während eines Tests auf ihr unterwegs, um ein Jahr später von Michele Pirro in Vallelunga bewegt zu werden. Der letzte prominente Pilot war Scott Redding 2014 bei einem privaten Test in Jerez de La Frontera. Doch schon an der Lackierung erkennt man, dass dieses Bike dem verstorbenen Simoncelli gewidmet ist. Als Beweis für diese beeindruckende Historie gibt es beim Kauf ein Echtheitszertifikat des Gresini Racing Teams mit dazu.

Anzeige

Aufwendiger Umbau einer 2011er Honda Fireblade

Der zukünftige Besitzer kann sich sicher sein, ein wahres Edel-Trackday Bike zu kaufen. Auch wenn keine technischen Daten bekannt sind, wird schon an den Bildern erkenntlich, dass viel Arbeit, Zeit und Geld in diese Fireblade geflossen sind. Neben der offensichtlichen Rennverkleidung finden wir ein voll einstellbares Öhlins Fahrwerk, Race-Schaltereinheiten, Stahlflex Bremsleitungen, sowie vieles, vieles mehr. Welche Leistungsdaten uns erwarten, lässt sich nicht sagen, doch wir können uns nicht vorstellen, dass der 1000 Kubik große Vierzylinder unangetastet blieb. Eine charmante Information im Inserat ist das fehlende Kennzeichen - das müsste den Preis schon senken!

Preis der Simoncelli Honda Fireblade

Apropos Preis: Günstig kann diese Honda Fireblade nicht beschrieben werden, doch schließlich handelt es sich hier um ein Stück Motorrad-Renngeschichte. Zurzeit ist das Bike im Ruote da Sogno Showroom in Eggio Emilia ausgestellt und kann für den Preis von 48.000 Euro gekauft werden. Im Paket enthalten sind das Motorrad, die originalen Papiere, sowie das angesprochene Echtheitszertifikat. Interesse? Hier geht es direkt zum Inserat: Gresini Racing Team Honda CBR1000RR Fireblade.

Bericht vom 24.11.2020 | 16.068 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Honda CBR1000RR Fireblade Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts