Husqvarna Vitpilen und Svartpilen 2020

Husqvarna Vitpilen und Svartpilen 2020

Die extravaganten Modern-Retro-Bikes überarbeitet und neue Farben

Die Husqvarna Vitpilen- und Svartpilen-Modelle sind nun im dritten Produktionsjahr – und haben immer noch nichts von ihrem Reiz eingebüßt. Das ist der Lohn dafür, dass KTM bei der schwedischen Tochter ein völlig neuartiges Designkonzept verfolgt. Für die kommende Saison präsentieren sich alle Vit- und Svartpilen-Modelle überarbeitet, die großen 701er kommen außerdem in atemberaubend feschen Farben daher.

Wir hätten gar nicht gemerkt, dass Husqvarnas Vitpilen- und Svartpilen-Modelle schon einige Jahre am Markt sind, sie sehen so frisch wie am ersten Tag aus. Trotzdem gönnt die Mutterfirma KTM den feschen Schwedinnen eine gezielte Frischzellenkur, vor allem optische Retuschen, die den hübschen Schwedinnen durchaus stehen.

Die neue Husqvarna Vitpilen 701:

Nach wie vor markiert die Husqvarna Vitpilen 701 mit ihrem ausgefallenen Konzept eine Mischung aus Cafe Racer und modernem Naked Bike. Der Einzylinder mit 692 Kubik ist für diese Motorbauart erstaunlich laufruhig und leistet mit 75 PS sowie 72 Newtonmeter Drehmoment bei nur 158 Kilo trocken ausreichend Power. Neu für 2020 kommen CNC-gefräste Fußrasten und fesche Drahtspeichenfelgen statt den Gussfelgen dazu. Nicht zu vergessen, die abartig schöne blaue Lackierung!

Anzeige

Die neue Husqvarna Svartpilen 701:

Das bequemere der beiden 701er-Modelle im Flattrack-Stil bekommt für 2020 ebenfalls CNC-gefräste Fußrasten und eine nicht minder schöne Bronze-Lackierung. Mit lediglich drei Kilo mehr Gewicht gegenüber der Vitpilen 701 bei gleicher Leistung macht die Svartpilen ebenfalls unendlich viel Spaß.

Die neue Husqvarna Vitpilen 401:

Farblich bleibt die Vitpilen 401 mit dem 373 Kubik großen Einzylindermotor mit 44 PS ihrer silberfarbenen Linie treu, bekommt aber für mehr Praxistauglichkeit in der kommenden Saison 2020 einen um 40 Millimeter verlängerten Heckrahmen, der voll und ganz dem gesteigerten Komfort für den Beifahrer zugute kommt.

Die neue Husqvarna Svartpilen 401:

Schließlich wird auch an der Husqvarna Svartpilen 401 des Jahrgangs 2020 Hand angelegt, auch sie bekommt den, um 40 Millimeter längeren Heckrahmen, der auch auf dem quirligen Flattracker voll und ganz dem Sozius in der Länge des Sattels mehr Komfort bietet.

Alle Husqvarna-Neuheiten 2020:

Autor

Anzeige

Bericht vom 05.11.2019 | 4.648 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Passende Gebrauchte und neue Motorräder

Weitere Motorräder
Weitere Neuheiten