Vespa Elettrica ab sofort online bestellbar

Vespa Elettrica ab sofort online bestellbar

Vorbestellungen bis 15. Oktober möglich

Die erste Modellgeneration der innovativsten Vespa aller Zeiten kann ab sofort bis 15. Oktober online bestellt werden. Ein Angebot von Vespa um allen Schnellentschlossenen die Vespa Elettrica aus der ersten Lieferung zu garantieren.

Seit ihrer Erfindung im Jahr 1946 hat sich die Marke Vespa zu einer zeitlosen Ikone entwickelt und begeistert mit dem unverwechselbarem Design und Stil ihrer Motorroller ganze Generationen. Nun bricht für Vespa ein neues Zeitalter an: Die Vespa wird als „Vespa Elettrica“ erstmals voll elektrisch und stellt den klaren Anspruch, die elektrische Mobilität auf zwei Rädern zu revolutionieren.

Online bestellen und ab November elektrisch fahren

Auf der Website https://elettrica.vespa.com/en/ kann ab sofort bis zum 15. Oktober die Elektro Vespa bestellt werden. Ausgeliefert werden die Fahrzeuge ab November. Österreich ist eines der ersten Länder weltweit, in denen Schnellentschlossene die Vespa Elettrica aus der Erstlieferung bestellen können. Nach Registrierung und Depot-Legung haben die Early Birds 15 Tage Zeit, den Kaufvertrag mit dem Wunsch-Händler abzuschließen. Danach erlischt das Depot automatisch und die Auslieferung nimmt seinen Weg.

Anzeige

Vespa Elettrica Leistung und Reichweite

Mit einer Spitzenleistung von 4 kW und einem Drehmoment von 200 Nm ist die erste elektrische Vespa der Welt einem Moped mit Verbrennungsmotor überlegen und wird mit einer Reichweite von 100 Kilometer pro Ladung zum perfekten City-Fahrzeug. Das Ladekabel befindet sich unter dem Sattel und kann an jeder herkömmlichen Haushaltssteckdose oder an einer der immer häufiger werdenden öffentlichen E-Tankstellen zur Ladung angeschlossen werden. Ein Ladezyklus des Lithium-Ionen-Akkus dauert etwa 4 Stunden und Energie wird durch das KERS beim Bremsen rückgeführt.

Die Vespa Elettrica setzt mit LED Scheinwerfer, TFT Display und Connectivity zwischen Roller, Smartphone und Freisprecheinrichtung neue Maßstäbe. Damit können Playlists, Anrufe und SMS über das Display der Vespa gesteuert werden. Zur Personalisierung bietet Piaggio eine Plakette, die jeder Käufer individuell gestalten kann. Weitere Eigenschaften wie Lautlosigkeit oder das völlige Fehlen von Motor-Vibrationen werden dazu beitragen, innerstädtische Bereiche und Ballungszentren zu angenehmeren Lebensräumen mit weniger Luft- und Lärmbelastung zu machen.

Vespa Elettrica Preis

In Österreich liegt der Preis der Vespa Elettrica bei 6.590 Euro.

Bericht vom 11.10.2018 | 4.557 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Vespa Motorräder

Weitere Vespa Motorräder
Weitere Neuheiten