Ducati XDiavel 2016

Ducati XDiavel 2016

Ein X und mehr Hubraum für den Power-Cruiser Ducati Diavel

Ducati Neuheiten 2016: Die neue Ducati XDiavel! Es war schon bei ihrem Debüt einerseits befremdlich, andererseits auch höchst interessant, dass die Ducati Diavel als ausgewiesener Cruiser von einem reinrassigen Superbike abstammt. Nun zieht uns die, für 2016 neue XDiavel erneut in den Bann, wurde doch der Hubraum auf 1262 Kubik vergrößert!

Ob die Ducati Diavel jedem gefällt, wagen sogar die Ducati-Designer zu bezweifeln - und das soll sie ja auch gar nicht. Sie soll polarisieren, aufregen und fesseln. Fest steht jedenfalls, dass sie durch die umfangreiche Überarbeitung an der Optik im Vorjahr um einiges harmonischer wirkt. Und die brandneue XDiavel kann es nun noch einmal besser, die geschwungene Tank-Sitzbank-Linie, die silber mattierten Teile an der Front und der herrliche kurze Auspuff wirken extrem stimmig - soweit man das zumindest von einem Power-Cruiser mit 240er-Hinterreifen erwarten darf.

Die Ducati XDiavel wäre Batmans Lieblingsmotorrad - jetzt aber wirklich.

Und auch bei der XDiavel zählt nicht nur der Look sondern auch die Innereien - und dafür wurde der, auf dem DVT-Testastretta-Triebwerk basierende Motor auf 1262 Kubik vergrößert. Die Leistungsdaten beeindrucken nach wie vor: 156 PS bei 9500 Umdrehungen, satte 131 Newtonmeter Drehmoment bei nur 5000 Touren. Natürlich wieder jede Menge Elektronik mit an Bord, wie wir es von der Vorgängerin ja schon kennen. Ach ja, eine XDiavel S mit noch edlerer Ausstattung gibt es auch.

Anzeige

Alle Motorrad Neuheiten 2016:

Autor

Bericht vom 17.11.2015 | 25.218 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Ducati Motorräder

Weitere Ducati Motorräder
Weitere Neuheiten