MV Agusta F3 800 AMG 2016

Edelmarke und Edeltuner im Zweirad vereint

MV Agusta Neuheiten: Die neue MV Agusta F3 800 AMG 2016! Mercedes-AMG und MV Agusta verstärken weiterhin ihre Partnerschaft mit einem gemeinsam gestalteten Motorrad. Die aufsehenerregende MV Agusta F3 800 ist in der exklusiven Farbe „AMG solarbeam“ lackiert und nimmt damit das Farbkonzept des Mercedes-AMG GT auf.

Anzeige

Die Sonnenstrahl gelbe Farbe, schwarze Räder, weitere schwarze Akzente und das AMG Logo auf den Verkleidungsflanken betonen ebenfalls die Nähe des italienischen Dreizylinders zur Sportwagen- und Performance-Marke von Mercedes-Benz. Davon träumt jeder Performance-Enthusiast: Ein reinrassiger Sportwagen und ein edles Sportbike im Partner-Look. Mercedes-AMG und MV Agusta lassen diesen Traum wahr werden und präsentieren auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) 2015 in Frankfurt/Main ein hochdynamisches Duo. Wir erinnern uns: Auch VW/Audi präsentierten die neue Ducati Monster 1200R auf der Automobilmesse.

Diese ästhetisch und technologisch überzeugende Vision des Partnerlooks auf zwei und vier Rädern visualisiert die Leidenschaft beider Marken für den Rennsport und die Maxime, Technik, Performance und Design in Perfektion zu vereinen. Dementsprechend wird die Partnerschaft von Mercedes-AMG und MV Agusta ab der IAA Frankfurt unter dem gemeinsamen Marken-Claim Beyond Adrenaline fortgeschrieben.

Anzeige
Autor

Bericht vom 17.09.2015 | 37.812 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts