DERBI GPR 50/125cc

Anzeige
Derbis kleine Superbikes. Spitzenklasse in der unteren Humbraumkategorie.
 

DERBI GPR 50 Zweitakt und 125 Viertakt

Die GPR ist laut Derbi eines der technisch höchstentwickelten Bikes seiner Klasse. Sie bietet Features die sonst nur bei ausgewachsenen Sportmotorrädern ab 600 Kubik verfügbar sind, verbunden mit einer hohen Motorkapazität.

Die Erbin der legendären Balas Rojas sticht dank Ihrer einzigartigen Features unter den kleinen Sportbikes hervor. Nun bekommt der hochentwickelte 125 Kubik 4-Takt Motor Gesellschaft von der brandneuen 50 Kubik-Version, damit auch die jüngsten Fans in den Genuss eines voll ausgestatteten Supersportlers kommen können.

Die 125 und 50 cc Motoren der GPR wurden mit Know-How aus der 125er Klasse des MotoGP entwickelt, welche Mike di Meglio in den letzten Jahren dominierte.

Die Frontaufhängung besticht durch seine robuste 41mm Upside-Down-Gabel mit rot eloxierten Stangenhaltern. An der Hinterseite hingegen sorgt ein zentrales Federbein direkt an der Schwinge für eine sportliche Straßenlage. Verzögert werden beide mit einer für Mopeds riesigen 300 mm Scheibenbremse mit 4 radialen Bremszangen.

Mit der scharfen Front, den aggressiven Doppelscheinwerfern und modernen LED Positionslichtern gibt sich die GPR alles andere als zurückhaltend und bescheiden. Das Auspuffsystem, stark inspiriert von den Grand Prix Bikes, fließt nahtlos in das Design der unteren Verkleidung ein und festigt den sportlichen Charakter dieses Bikes. Mit 120 Kilogramm wiegt die 125er nur 10 Kilo mehr als die 50er Version.

MOTOREN


125 cc

Der Viertakt-Motor der Derbi GPR 125 hat eine maximale Kraft von 15 PS bei 9,250 U/min. und ermöglicht eine in dieser Klasse unschlagbare Performance. Das hochentwickelte Sechsganggetriebe holt zudem das Beste aus der Leistung heraus.

50 cc

Dieser kleine, aber aggressive Motor, extra entwickelt für die Derbi GPR, gesellt sich zum kraftvollen großen Bruder hinzu. Der 50 Kubik-Einzylinder der Piaggio-Group ist ein flüssigkeitsgekühlter Zweitakter, der in Sachen Spritzigkeit der Viertelliter-Variante in nichts nachsteht.

 

 


Interessante Links:

Text: kot
Fotos: Derbi

Autor
TommyfromVienna

TOMMYFROMVIENNA

Weitere Berichte

Bericht vom 10.08.2010 | 55.690 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen