Yamaha Majesty 400

Anzeige
Majestätisch rollen. Der Majesty 400 wird noch luxuriöser, das Design schnittiger.

Yamaha Majesty 400 2009

Royal Roller

Yamaha Majesty 400

Organisches Design bringt aerodynamischen Vorteil.

 
Nicht nur die Kleider ihrer Majestät sind neu. Der Majesty 400 wurde für das Modelljahr 2009 hinsichtlich Handling, Dynamik, Leistung, Komfort, Ergonomie, Wetterschutz und Ansprechverhalten weiter optimiert.

Mit freiem Auge zu erkennen sind die neuen Scheinwerfer vorne und hinten, die neu gestalteten Seitenverkleidungen, die nicht nur besser aussehen, sondern auch einen besseren Schutz vor Wind und Wetter bieten, und die noch bequemere Sitzbank, die stark an das Interieur einer Luxuskarosse erinnert. Um das Fahren mit der Automatik noch angenehmer zu machen, wurde die Kupplung überarbeitet, die nun weicher anspricht.

Für mehr Sicherheit, wenn der Roller nicht in Betrieb ist, sorgen die serienmäßige Wegfahrsperre und die Feststellbremse.

Yamaha Majesty 400 Yamaha Majesty 400

Details des Yamaha Majesty 400

Yamaha Majesty 400 Yamaha Majesty 400

Zwei Fahrer auf dem Sitz, zwei Helme darunter.

Feststellbremse serienmäßig.

Yamaha Majesty 400 Yamaha Majesty 400

Edles Cockpit. Die großen Roller tendieren dazu, sich ihre Vorbilder bei den Autos zu suchen.


 

Ausstattungsmerkmale des Majesty 400:

  • Neu für 2009: Verkleidungsgestaltung im neuen Design

  • Neu für 2009: Attraktive neue Farben

  • Flüssigkeitsgekühlter Viertaktmotor mit 395 ccm und Ausgleichswelle

  • Elektronische Benzineinspritzung

  • Großer 60-Liter-Stauraum für zwei Integralhelme unter der Sitzbank

  • Neuer Hauptbremszylinder für noch mehr Bremspower und einen besseren Druckpunkt

  • Multifunktionsdisplay mit Drehzahlmesser

  • Neugestaltung von Scheinwerfer und neu Rücklicht

  • In das Zündschloss integrierte Wegfahrsperre

  • 41 mm starke Gabelstandrohre

  • Doppelscheinwerfer mit 60/55 Watt Lampen

  • 14-Liter-Tank für große Reichweiten

  • Modernes LED-Rücklicht

  • Beifahrer-Haltebügel

  • mit oder ohne ABS erhältlich!

  • Feststellbremse und Wegfahrsperre serienmäßig

Farben Yamaha Majesty 400

Yamaha Majesty 400 Yamaha Majesty 400
Competition White Diamond Black
Yamaha Majesty 400  

Moon Shadow

 

Technische Daten Yamaha Majesty 400

Motortyp Flüssigkeitsgekühlt, DOHC; Vierventil, Einzylinder
Hubraum 395 ccm
Bohrung x Hub 83.0 x 73.0 mm
Verdichtungsverhältnis 10,6 : 1
Leistung 25 kW bei 7.000 U/min.
Drehmoment 36.3 Nm bei 6.000 U/min.
Starter Elektrisch
Radstand 1.565 mm
Höhe 1.380 mm
Breite 780 mm
Länge 2.230 mm
Bremsen vorne hydraulische Doppelscheibenbremse 267 mm
Bremsen hinten hydraulische Scheibe 267 mm
Bereifung vorne 120/80 - ZR 14
Bereifung hinten 150/70 - ZR 13
Sitzhöhe 760 mm
Tankinhalt 14 l

 

Text: kot
Bilder: Yamaha

Autor

Bericht vom 12.11.2008 | 49.051 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Yamaha Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts