BMW F 800 R 2009

Anzeige
BMW Naked-Bike der F-Serie. Stärker als die verkleidete Version, Kette und Zweiarmschwinge.

BMW F 800 R 2009

BMW F 800 R

Schön wie ein Heimatfilm: Alpinweiß-uni mit Schwarz-seidenglänzend

BMW F 800 R BMW F 800 R

Feuerorange-uni

Weißaluminium-metallic

 
Lange haben wir darauf gewartet. Während Stunt-Weltmeister Christian Pfeiffer seine unfassbaren Kunststücke schon seit längerer Zeit auf einer gestrippten F 800 S vorführen darf, müssen wir uns noch bis zur nächsten Saison gedulden, damit wir dann auch so fahren können wie er.

Während man die F 800 R in der Optik deutlich der K 1200 R / K 1300 R zur Seite gestellt hat, fügt sie sich leistungsmäßig in die F-Baureihe mit dem Parallel-Twin ein. Normalerweise würde man jetzt einen Satz lesen, der mit "Die Maximal-Leistung wurde zugunsten des Drehmomentverlaufs..." beginnt, lesen. Aber nix da. Die nackte F hat 2 PS mehr als ihre bekleidete Schwester, wobei das maximale Drehmoment von 86 Nm erhalten werden konnte. An das Hinterrad übertragen wird diese Kraft übrigens mittels Kette. Leider steht die R nicht auf einer schönen Einarmschwinge, sondern einer neu entwickelten Zweiarmschwinge, die allerdings wesentlich eleganter und filigraner wirkt.

Die wesentlichen Merkmale der neuen F 800 R im Überblick:

  • Flüssigkeitsgekühlter Parallel-Twin mit 798 cm³ Hubraum, Vierventiltechnik, dohc-Ventiltrieb über Schlepphebel und einzigartiger Massenausgleich
  • Spitzenleistung 64 kW/87 PS bei ca. 8.000 min1, maximales Drehmoment
    86 Nm bei ca. 6.000 min1
  • Gänge 4 bis 6 für Fahrspaß im Landstraßenbetrieb optimiert
  • Saugrohreinspritzung mit elektronischem Motormanagement BMS-KP, Lambdasonde, geregeltem Dreiwege-Katalysator und Sekundärluft-System für geringen Verbrauch und sauberes Abgas
  • Neue Drosselklappen-Kinematik für sensiblere Gasannahme und  besseres Ansprechverhalten, insbesondere im unteren Drehzahlbereich
  • Sekundärantrieb über O-Ring-Kette
  • Verwindungssteifer Aluminiumrahmen und neue Zweiarmschwinge
  • Üppig dimensionierte Teleskopgabel mit 43 Millimetern Standrohrdurchmesser
  • Sehr agiles Handling
  • Trockengewicht/Gewicht fahrfertig: ca. 182/204 kg
  • Schwerpunktgünstig unter der Sitzbank positionierter Tank
  • Leistungsstarke Brembo-Bremsanlage mit optimiertem ABS und neu
    abgestimmter Drucksensorik
  • Reichhaltiges Zubehörangebot
BMW F 800 R

Aufgeräumte Kommandozentrale. Tachometer und Drehzahlmesser sind BMW typisch vertikal angeordnet.

BMW F 800 R

Einem dicken Bein folgen zwei schlanke, dem Riemen folgt die Kette.

BMW F 800 R

Keine BMW, die nicht auch zur Reise taugt.

BMW F 800 R BMW F 800 R

Technische Daten BMW F 800 R 2009

Motor
Bauart Wassergekühlter Zweizylinder-Viertaktmotor,
vier Ventile pro Zylinder
Bohrung x Hub 82 mm x 75,6 mm
Hubraum 798 cm3
Nennleistung 64 kW (87 PS) bei 8.000 min1
(Leistungsreduktion 25 kW (34 PS)
bei 6.000 min1 möglich)
max. Drehmoment 86 Nm bei 6.000 min1
(Leistungsreduktion: 58 Nm bei 3.250 min1)
Verdichtungsverhältnis 12,0 : 1
Kraftstoffaufbereitung/
Motorsteuerung
Elektronische Einspritzung, digitale Motorelektronik
(BMS-KP)
Ventil/Gassteuerung DOHC (double overhead camshaft)
Einlassventil (Durchm. in mm) 32
Auslassventil (Durchm. in mm) 27,5
Drosselklappen-Durchmesser 46
Abgasreinigung geregelter 3-Wege-Katalysator, Abgasnorm EU 3
Fahrleistungen/Verbrauch
Beschleunigung 0100 km/h 3,9 s
Verbrauch auf 100 km
bei konst. 90 km/h
3,6 l
Verbrauch auf 100 km
bei konst. 120 km/h
4,8 l
Kraftstoffart Superbenzin bleifrei, Mindestoktanzahl 95 (ROZ)
Fahrwerk/Bremsen
Rahmen Brückenrahmen aus Aluminium, Motor mittragend
Vorderradführung/
Federelemente
Teleskopgabel, Ø 43 mm
Hinterradführung/
Federelemente
Aluminiumguss-Zweiarmschwinge, Zentralfederbein,
Federvorspannung mittels Handrad hydraulisch
stufenlos einstellbar, Zugstufendämpfung einstellbar
Federweg vorne/hinten 125 mm/125 mm
Radstand 1.520 mm
Nachlauf 91 mm
Lenkkopfwinkel 65°
Räder Aluminium-Gussräder
Reifen vorne 120/70 ZR 17
Reifen hinten 180/55 ZR 17
Bremse vorne Doppelscheibenbremse, schwimmend gelagerte Bremsscheiben, Durchmesser 320 mm, 4-Kolben-Festsattel
Bremse hinten Einscheibenbremse, Durchmesser 265 mm, Ein-Kolben
Schwimmsattel
ABS Sonderausstattung: BMW Motorrad ABS
Maße/Gewichte
Sitzhöhe 800 mm
(niedrige Sitzbank: 775 mm, hohe Sitzbank: 825 mm)
 
Schrittbogenlänge 1.770 mm
(niedrige Sitzbank: 1.720 mm, hohe Sitzbank: 1.820 mm)
Leergewicht fahrfertig, vollgetankt 199 kg
Trockengewicht 177kg
zulässiges Gesamtgewicht 405 kg
Zuladung
(bei Serienausstattung)
206 kg
nutzbares Tankvolumen 16 l davon Reserve ca. 4,0 l
Länge 2.145 mm
Höhe (ohne Spiegel) 1.160 mm
Breite (über Spiegel) 905 mm
 

Autor

Bericht vom 06.11.2008 | 109.037 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue BMW F 800 R Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts