Suzuki Crosser 2009

Anzeige
Modellpflege bei den 2009er Suzuki Crossern. Überarbeitete Einspritzung für RM-Z 450, und besseres Ansprechverhalten der RM-Z 250.

Suzuki Crosser 2009


Gerade eben holte sich das Teka Suzuki Team mit Steve Ramon und Ken De Dycker den FIM MX1 Titel in der Konstrukteurs Wertung, und schon präsentiert Suzuki die möglichen Weltmeister MX Modelle für 2009.
Schon im letzten Jahr rüstete man bei Suzuki den Bestseller, die RM-Z 450, auf batterielose Einspritzung um. Für 2009 haben sich die gelben Ingenieure mit Unterstützung von Steve Ramon nochmals die Einspritzung und den Motor vorgenommen. Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist ein noch agileres Ansprechverhalten und besseres Startverhalten.
Auch die RM-Z 250 blieb von den Suzuki Ingenieuren nicht unverschont, für 2009 wird deutlich mehr Druck im mittleren Drehzahlbereich versprochen.
Bei dem Junioren Weltmeisterbike, der RM 85, wurde die Bremseinheit der der RM 125 übernommen, und sorgt hier für besser dosierbare Bremsleistung.
 
RM-Z 450
RM-Z 250
RM 85


 

Text: arlo
Photos: Suzuki

 

Anzeige

Bericht vom 15.09.2008 | 43.657 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Suzuki Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts