Raupen ATV

Anzeige
Die Vorarlberger rüsten mächtig auf!!

Raupen-ATV mit Stassenzulassung

 

Nicht alle hatten wie arlo das große Vergnügen, während ihres Grundwehrdienstes mit einem 25 Tonnen Panzer durch die Gegend zu pirschen. Verwegene Frontsoldaten wie kot einer war, hatten es da nicht so lustig. Ihr Präsenzdienst war geprägt von Bierschlachten im Soldheim mit anschließenden Ausnüchterungsversuchen bei diversen Chargendiensten.
Für genau diese vom Staat benachteiligten Soldaten bietet der Vorarlberger Polaris Importeur Vonblon Abhilfe: ATV mit Strassenzugelassenen Raupenfahrwerk.

 

Mit diesem Gerät wird jede Strasse zum Schlachtfeld und jede Einkaufsfahrt zum Feldzug.

Im linken Bild sind vier Fehler versteckt. Finde sie!

 
short facts:
  • Umbaukosten: je nach Modell 3500 - 4300 € (inkl. Typisierung)
  • max. 80 km/h (leider nur 25 km/h auf öffentlichen Strassen)
Laut Gerold Vonblon läuft die Typisierung mit einem Tatou Raupenfahrwerk bei allen Polaris Modellen relativ unproblematisch. Leider dürfen die Kompaktpanzer auf österreichischen Strassen nur mit maximal 25 km/h durch die Gegend brausen. Leider ist zum Lenken des Raupen ATV ist ein Führerschein der Klasse C, F oder G notwendig.

Neben den Raupenkit bieten die Vorarlberger jede Menge an Zubehör für Polaris Quads an. Überrollbügel, Spurgerät (für Loipen), Verbreiterungskits sind dabei nur ein kleines Spektrum des gesamten Vonblon Sortiments.

 

HABT ACHT!!

   
 

Interessante Links:

 

Text: arlo
Fotos: vonblon, polaris

Bericht vom 14.03.2008

Kommentare zum Artikel

comments powered by Disqus

Empfohlene Motorräder

Weitere Gebrauchte
Weitere Neuheiten