Fahrendes Motorrad

Gebrauchte und neue Royal Enfield Himalayan Motorräder

(27)
Letzte Suchen
Pfeil rechts

Filter anwenden noch ausstehend

Detailsuche

Die neue Royal Enfield Himalayan ist eine tolle Weiterentwicklung des ursprünglichen Konzepts. Es geht weiterhin nicht um Performance oder Sportlichkeit, sondern um Zugänglichkeit und Abenteuertauglichkeit. Royal Enfield hat an den wichtigsten Stellen, wie bei den Bremsen und beim Fahrwerk, gehörig nachgebessert, 40 PS machen sie spaßiger und praktischer denn je und selbst unerwartete Features, wie das TripperDash mit 3D-Google Maps-Navigation, eingebaut. Wer sich vom Leistungswahn der westlichen Reiseenduros distanzieren kann, der wird in der Himalayan ein handliches, zugängliches und spaßiges Motorrad für die kleinen und großen Abenteuer finden. Zum Testbericht


  • Sauber ansprechender Motor mit genug Leistung für Autobahnetappen und Fahrspaß
  • Sehr gut abgestimmtes Fahrwerk
  • Endlich gute Bremsen
  • Moderne Navigation dank TripperDash
  • Ausgesprochen gelungene Ergonomie im Stehen und Sitzen
  • Recht hohe Zuladung
  • Gute Ausstattung für den Preis
  • Sehr große Reichweite
  • Preis-Leistungs-Verhältnis sucht seinesgleichen
  • Navigation saugt Smartphone-Akku leer
  • Windschutz mit serienmäßigen Windschild eher begrenzt
Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
die technischen Daten werden geladen...

Technische Daten Royal Enfield Himalayan 2024

Baujahr:
Motor und Antrieb
Zylinderzahl 1
Taktung 4-Takt
Ventile pro Zylinder 4
Ventilsteuerung DOHC
Kühlung flüssig
Schmierung Trockensumpf
Hubraum 452 ccm
Bohrung 84 mm
Hub 81,5 mm
Leistung 40 PS
U/min bei Leistung 8000 U/min
Drehmoment 40 Nm
U/min bei Drehmoment 5500 U/min
Verdichtung 11,5
Gemischaufbereitung Einspritzung
Drosselklappendurchmesser 42 mm
Starter Elektro
Kupplung Mehrscheiben im Ölbad
Antrieb Kette
Getriebe Gangschaltung
Ganganzahl 6
Chassis
Rahmen Stahl
Rahmenbauart Twin-Spar
Fahrwerk vorne
Aufhängung Telegabel Upside-Down
Durchmesser 43 mm
Federweg 200 mm
Fahrwerk hinten
Aufhängung Zweiarmschwinge
Material Stahl
Federbein Monofederbein
Aufnahme Umlenkung
Federweg 200 mm
Einstellmöglichkeit Federvorspannung
Bremsen vorne
Bauart Einzelscheibe
Durchmesser 320 mm
Kolben Zweikolben
Betätigung hydraulisch
Bremsen hinten
Bauart Scheibe
Durchmesser 270 mm
Kolben Einkolben
Fahrassistenzsysteme
Assistenzsysteme ABS, Fahrmodi, Ride by Wire
Daten und Abmessungen
Reifenbreite vorne 90 mm
Reifenhöhe vorne 90 %
Reifendurchmesser vorne 21 Zoll
Reifenbreite hinten 140 mm
Reifenhöhe hinten 80 %
Reifendurchmesser hinten 17 Zoll
Länge 2245 mm
Breite 852 mm
Höhe 1316 mm
Radstand 1510 mm
Sitzhöhe von 825 mm
Sitzhöhe bis 845 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS) 196 kg
Tankinhalt 17 l
Höchstgeschwindigkeit 151 km/h
Führerscheinklassen A2
Reichweite 500 km
CO²-Ausstoß kombiniert 88,56 g/km
Kraftstoffverbrauch kombiniert 3,67 l/100km
Standgeräusch 91,33 db
Ausstattung
Ausstattung Connectivity, LED Tagfahrlicht, LED-Scheinwerfer, TFT Display

Bilder Royal Enfield Himalayan 2024:

Sortierung
  • Royal Enfield  Löschen

  • Himalayan  Löschen

Fahrendes Motorrad

Einen kleinen Augenblick bitte,
passende Motorräder werden geladen...

Map Icon
Händler aus 8143 Dobl-Zwaring (Steiermark)

Royal Enfield Testberichte

  • Royal Enfield Himalayan 450 im 1.500 km Offroad-Test

    Royal Enfield Himalayan 450 im 1.500 km Offroad-Test

    Überzeugt die neue Himalayan auch auf langer Tour?

    16. Jun — Die Mission: Slowenien von Nordost nach Südwest auf den kleinstmöglichen Wegen durchqueren. Das Wetter: Waschel-nass. Das Motorrad:...

    Zum Testbericht
  • Richtig starke Entwicklung - Neue Royal Enfield Himalayan im Test

    Richtig starke Entwicklung - Neue Royal Enfield Himalayan im Test

    Das komplett neue Adventure Bike aus Indien am Dach der Welt

    10. Nov 2023 — Komplett neues Bike und dennoch eine klare Weiterentwicklung - Passend zum Namen konnten wir die neue Royal Enfield Himalayan in Indien...

    Zum Testbericht
  • Royal Enfield Super Meteor 650 - erster Test 2023

    Royal Enfield Super Meteor 650 - erster Test 2023

    Ernstzunehmender Cruiser hebt Royal Enfield auf ein neues Level

    16. Jan 2023 — Ein Motorrad in seinem Ursprungsland zu bewegen ist immer ein besonderes Erlebnis. Wir haben uns in die Weiten der indischen Wüste...

    Zum Testbericht
  • Entscheidungshilfe Royal Enfield Scram 411

    Entscheidungshilfe Royal Enfield Scram 411

    Wer sollte die Scram 411 kaufen und wer nicht?

    18. Okt 2022 — Es muss nicht immer teuer sein: Die Royal Enfield Scram 411 ist ein simples, bodenständiges Bike, welches viel Retroflair für überraschend...

    Zum Testbericht
  • Test Royal Enfield Hunter 350 2022

    Test Royal Enfield Hunter 350 2022

    Das neue Roadster-Modell von Royal Enfield

    10. Aug 2022 — Royal Enfield erweitert seine 350-Kubik-Mittelklasse um die Hunter 350, ein waschechtes Roadster-Modell, das eine breite und jüngere...

    Zum Testbericht
  • Royal Enfield Scram 411 Test 2022

    Royal Enfield Scram 411 Test 2022

    Spaßig, schick und günstig

    13. Mai 2022 — Royal Enfield stellt der Himalayan einen Scrambler zur Seite. Die Scram 411 beherrscht Alltag und Abenteuer gleichermaßen. Das und...

    Zum Testbericht
  • Die Royal Enfield Meteor 350 im Alltags-Dauertest

    Die Royal Enfield Meteor 350 im Alltags-Dauertest

    Fasziniert die kleine Inderin auch nach dem ersten Date?

    22. Dez 2021 — Können 20 PS Spitzenleistung einen im Alltag glücklich machen? Seit September ist die kleine Meteor fixer Bestandteil des 1000PS-Dauertestfuhrparks....

    Zum Testbericht
  • Neue Royal Enfield Meteor 350 im Test 2021

    Neue Royal Enfield Meteor 350 im Test 2021

    Preis-Leistungs-Verhältnis von einem anderen Stern

    12. Jun 2021 — Ein Wohlfühlcruiser zum Spartarif schlägt 2021 am Markt auf. Aber wie gut ist die kleine Meteor wirklich? Kann dieses Motorrad auch...

    Zum Testbericht
Pfeil links Pfeil rechts