SC-Project Schalldämpfer für Ducatis Scrambler

Drei neue SC-Project Slip-on-Endschalldämpfer

Die 800er Scrambler Modelle von Ducati sind eine Hommage an die Italoklassiker der 1960er. Die nächste Generation erhält von SC-Project nun drei Slip-on-Endschalldämpfertypen in verschiedenen Ausführungen: der CR-T, der S1 und der Rally-S.

Werbung
powered by Kawasaki AT
Mehr erfahren

Alle drei Modelle kommen mit kompakten Abmessungen, Materialien und Fertigungspräzision daher, wie etwa den belastbaren WIG-Schweißnähten zwischen den einzelnen Komponenten. Die SC-Project Anlagen sind made in Italy und wurden umfangreich entwickelt sowie getestet, um für eine signifikante Gewichtsreduktion, eine spürbare Optimierung des Leistungs- und Drehmomentverlaufs sowie einen besseren Sound zu sorgen. Die Anlagen CR-T, S1 und Rally-S entsprechen dabei in sämtlichen Belangen den Euro-5-Vorschriften.

Drei Ausführungen der neuen SC-Project Endschalldämpfer

Der CR-T hat eine Sport-DNA, er wurde nämlich für Rennserien wie die Moto GP und Moto2 entwickelt. Er ist wahlweise in einer Titan- oder einer Kohlefaserversion erhältlich und spart im Vergleich zum Serienpendant mehr als ein Kilogramm Gewicht ein. Der große, runde Auslass mit seinem Titangitter soll den Stil der Scrambler unterstreichen und ihr einen Racing-Touch verleihen. Sportliche Eleganz kennzeichnet hingegen den S1. Seine konische Form und die dezent gedrehte Kohlefaserendkappe sollen ihn in puncto Ästhetik zum Maßstab machen. Fahrer haben die Wahl zwischen einer Titanvariante und einer Version mit temperaturbeständiger, mattschwarzer Keramikbeschichtung. Der Look des Rally-S ist hingegen von Offroadabenteuern inspiriert. Sein Gehäuse aus leichtem Titan verfügt über einen großvolumigen, runden Auslass, wodurch ein bassiger Klang erzeugt wird. Wie der S1 bietet er im Vergleich zum Serienauspuff eine Gewichtsreduktion von einem halben Kilogramm. Die Anbringung der drei Slip-on-Modelle soll einfach mit Plug-and-play erfolgen. Ein ECU-Remapping ist nicht erforderlich. In allen Kits ist jeweils ein zur 800er Scrambler passender Kohlefaserhitzeschild mit mattschwarzem Finish enthalten. Beide Versionen des CR-T sind in Deutschland und Österreich zum Preis von €520 erhältlich, in der Schweiz für CHF 700. Der Preis für den S1 beträgt je nach Variante in Deutschland und Österreich €560 oder €680 und in der Schweiz CHF 760 oder CHF 920. Den Rally-S gibt es in Deutschland und Österreich für €420 und in der Schweiz für CHF 570.

Weitere Informationen findet man unter www.sc-project.com.

Autor

Bericht vom 05.10.2023 | 9.389 Aufrufe

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts