Husqvarna FS 450 MY16-18 Rückruf

Husqvarna FS 450 MY16-18 Rückruf

Überprüfung beim autorisierten Fachhändler

Husqvarna Motorcycles gibt heute den Rückruf der FS 450-Motorräder für das Modelljahr 2016, 2017 und 2018 aufgrund möglicher Abweichungen im Produktionsprozess des Brembo-Hauptbremszylinder-Kolbens von Brembo bekannt.

Ein offizieller Rückruf wurde vom Marktführer für Bremsanlagen, Brembo SpA gemacht, der erklärt dass, mögliche Defekte am Kolben des vorderen radialen Hauptbremszylinders (Durchmesser 15mm) der Grund ist, dass alle FS 450 überprüft werden müssen.

Kunden, die eines der betroffenen Motorräder besitzen, werden durch einen persönlichen Brief informiert und gebeten, unverzüglich einen autorisierten Husqvarna Motorcycles-Händler zu kontaktieren, um einen Termin für Inspektion und Ersatz zu vereinbaren. Alle Arbeiten von autorisierten Husqvarna Motorcycles Händlern werden für FS 450-Besitzer kostenlos durchgeführt. Darüber hinaus können alle Husqvarna-Besitzer online auf der Husqvarna Motorcycles-Website im Bereich "Service" nachsehen ob ihr Motorrad von diesem Rückruf betroffen ist.

Weitere Informationen zu allen autorisierten Händlern findest du auf der Website von Husqvarna Motorcycles.

Anzeige

Bericht vom 06.02.2018 | 2.244 Aufrufe

Gebrauchte und neue Husqvarna Motorräder

Weitere Husqvarna Motorräder
Weitere Neuheiten