Ducati 1299 Panigale bei Lietz

Die Königin der Grazie unter den Superbikes ist erschienen

Auch das Herz von Peter Lietz schlägt seit seiner Kindheit im Desmo-Takt, jahrelang hat er auf einer Ducati in verschiedenen Rennserien attackiert. Die neue Best(i)e aus Bologna heißt 1299 Panigale/S und wurde soeben - einer Göttin eher unwürdig, aber notwendig - in ganz banalen Kartons in Amstetten angeliefert.

Obwohl man es schon als Ehre verstehen kann, wenn man so eine unerträgliche Schönheit nur ungestraft anstarren und -lechzen darf, so erlaubt es der Hausherr gerne, eine seiner noch jungfräulichen Italienerinnen probezufahren. Wer also schnell ist, der darf sich vielleicht wirklich Erster nennen. Das Wetter wird milder, stabiler und deutlich freundlicher, als wir es bei unserem Test in Portugal erleben durften. Also nichts wie hin zum Lietz nach Amstetten, sonst sind wir vor euch dort.

Anzeige
Autor

Bericht vom 24.03.2015 | 7.448 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Ducati Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts