Bombardier/Rotax sponsert Snowcrossmeister

Anzeige
Bombardier-Rotax sponsert die Teilnahme des österreichischen Snowcrossmeisters am Snowcross Worldcup 2003 in Finnland.
Gunskirchen, 17. April 2003 Bombardier-Rotax freut sich bekanntzugeben, dass ihr langjähriger Mitarbeiter Harald Gruber, Sieger der Österreichischen Snowcross Meisterschaft 2002, beim Snowcross Saisonabschluss in Finnland hervorragende Platzierungen erreichen konnte. Von 12.-13.04.2003 fanden in Rovaniemi, Finnland, der Snowcross Worldcup 2003 und der Bombardier Cup 2003 statt und Bombardier-Rotax sponserte Harald Gruber die Teilnahme an den Rennen mit den Besten der Welt. Gruber schwörte dabei auf seinen Schneeschlitten Lynx 440 Racing ausgestattet mit einem leistungsstarken Rotax Motor. Beim Bombardier Cup zeigte er bereits was in ihm steckt und fuhr auf den hervorragenden 10. Rang in der Gesamtwertung. Das wohl erfreulichste Ergebnis angesichts der harten Konkurrenz ist jedoch der 18. Rang beim Lauf zum FIM Snowcross Worldcup.
Autor

Bericht vom 18.04.2003 | 2.931 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen