Rukka Neuheiten 2009

Anzeige
Zwirn mit Hirn. Hightech Textil und Leder vom finnischen Bekleidungshersteller.

RUKKA Neuheiten 2009

Textil und Leder auf höchstem Niveau

Leute, die bei ihrer Motorradbekleidung auf RUKKA vertrauen und nach kurzer Zeit auch darauf schwören, sind nicht unbedingt Leute mit Geld. Es sind vor allem Leute mit Hirn. Helm und Bekleidung sind Knautschzone und Airbag des Motorradfahrers. Wer hier spart und lieber die Billigware bei Pfouis und Co. kauft, der gibt vielleicht bald viel Geld für rekonstruktive Chirurgie aus. Durch das Tragen von hochwertigen Textilien und Leder mit entsprechenden Protektoren kann der Verletzungsgrad im Ernstfall drastisch herabgesetzt wenn nicht gänzlich eliminiert werden.


Schnitt: Volli
Videodreh: kot


Pro Shell Anzug "Merlin"

 
Sein Vorgänger "Lancelot" war der erste Schritt des finnischen Textilherstellers in die Lederszene. Bis zum Erscheinen dieses revolutionären Produktes hat man versucht, die vorteilhaften Eigenschaften von Leder auf modernste Textilien zu übertragen. Nun wollte man den umgekehrten Weg gehen.

Daß es sich bei der wasserdichten Lederkombi mit dem ritterlichen Namen nicht um ein Gesellen-, sondern um ein Meisterstück handelte, war nach den ersten Tests internationaler Motorradzeitschriften klar. Nicht nur das deutsche "Motorrad" attestierte dem Anzug "hervorragende Wasserdichtigkeit auch nach stundenlangem Dauerregen" und einen "äußerst angenehmen Tragekomfort selbst bei Temperaturen um die 30 Grad". Wohlgemerkt, wir sprechen von einer abriebfesten, komplett mit Protektoren ausgestatteten Lederkombi.

Der Pro Shell Anzug "Merlin" hat alle Fähigkeiten des "Lancelot" geerbt, zeigt sich aber komplett in schwarz verstärkt im Biker-Look. Er verfügt außerdem über einen abnehmbaren, elastischen Überkragen aus Gore-Tex-Stretch.

   
Materialien Protektoren
  • Gore-Tex Pro Shell Leder-Laminat, 1,2 mm Bullenleder, hoch abriebfest
  • Wasserabweisend, da hydrophobiert 100% dauerhaft wasserdicht durch Gore-Tex-Laminat
  • Hoch atmungsaktiv, durch Perforation
  • TFL Cool Leather System reduziert die Oberflächentemperatur
  • 3M Reflektoren, sowie seitliche Reflektorenstreifen
  • Gore-Tex-Strech 3-Lagen-Laminat erhöht den Komfort
  • Abnehmbarer elastischer Überkragen aus Gore-Tex Stretch Material
  • RVP air Protektoren entsprechend den Bestimmungen der CE Norm EN 1621-1
     

Ausstattung Farben & Größen
  • Herausnehmbare Thermo Innenweste
  • Hoch atmungsaktives Maschenfutter
  • 100% wasser/winddichte Front durch Labyrinthsystem
  • Verbindungsreißverschluss rundum
  • 5 Taschen in der Jacke, davon Innentaschen wasserdicht, 1 mit Handyfach
  • Hosen mit 2 Außentaschen und Hosenträgern
  • 990 schwarz
  • Jacke: 48-58
  • Hose: 48-62

Textiljacke Mika

 
Wie viele andere Textiljacken von RUKKA besteht auch die Jacke "Mika" aus hochwertigem Cordura. Dieses Material  ist ein zu 100% aus Polyamid bestehendes Nylongarn von DuPont. Die Fasern werden geschnitten, erneut versponnen und dann erst verwebt. Es ist um ein Vielfaches abriebfester als normales Nylon. Die Bezeichnung "500D" bezieht sich auf die Fadenstärke von 500 Denier, die von RUKKA mindestens verwendete Stärke.
Materialien Protektoren
  • Stretch Cordura 500D Gewebe mit bewährter Cordura Abriebfestigkeit

  • Z-liner Gore-Tex Performance Shell Technik

  • RVP air Protektoren Sto dämpfend entsprechend der CE Norm EN 1621-1
     

Ausstattung Farben & Größen
  • Abnehmbarer elastischer Überkragen aus Gore-Tex Stretch Material
  • Hoher Neopren Kragen, guter Abschluss zum Helm
  • Herausnehmbares Thermo Innenfutter
  • Weitenverstellung an Oberarm/Unterarm, sowie Taillenweite
  • 5 Taschen in der Jacke, davon 2 wasserdichte in der Innenjacke
  • 081 beige
  • 650 rot
  • 990 schwarz
  • 46-66 (Gr. 64-66 in 990-schwarz)

Textiljacke Katja

 
Die Jacke "Katja" ist das Gegenstück zum Modell "Mika". Nur in einigen Details wurde das Design leicht geändert. Farben, Material und Ausstattung sind ident.
Materialien Protektoren
  • Stretch Cordura 500D Gewebe mit bewährter Cordura Abriebfestigkeit

  • Z-liner Gore-Tex Performance Shell Technik

  • RVP air Protektoren Sto dämpfend entsprechend der CE Norm EN 1621-1
     

Ausstattung Farben & Größen
  • Abnehmbarer elastischer Überkragen aus Gore-Tex Stretch Material
  • Hoher Neopren Kragen, guter Abschluss zum Helm
  • Herausnehmbares Thermo Innenfutter
  • Weitenverstellung an Oberarm/Unterarm, sowie Taillenweite
  • 5 Taschen in der Jacke, davon 2 wasserdichte in der Innenjacke
  • 081 beige
  • 650 rot
  • 990 schwarz
  • 34-50 (Gr. 48-50 in 990-schwarz)

Softshell-Jacke Dingo

RUKKA stellt hochwertige Textilien nicht nur für Motorradfahrer, sondern auch für Sportler her, wobei man sich auf Aktivitäten unter freiem Himmel (auch Outdoor genannt) spezialisiert hat. Obwohl die Bereiche Sport und Motorrad grundsätzlich klar voneinander getrennt sind, gibt es doch einige Kleidungsstücke, die so universell sind, daß man sie nicht nur einem einzigen Einsatzbereich zuordnen kann.

So ein Kleidungsstück ist die Softshell-Jacke Dingo. Diese kann zum Motorradfahren unter der richtigen Motorradjacke ebenso getragen werden, wie drüber beim Wandern, Fahrradfahren oder was man sonst noch in seiner Freizeit vor hat. In drei Außen- und zwei Innentaschen verstaut man Geldbörse, Schlüssel, Handy und anderes Kleinzeug.

Die Aussenhaut besteht auf einem widerstandsfähigen Polyestergewebe. Darunter befindet sich eine winddichte, aber höchst atmungsaktive Klimamembran. Eine hautfreundliche Kunstfaser als innere Schicht sorgt schließlich für angenehmen Tragekomfort.

Materialien Protektoren
  • Drei-Lagen-Laminat
  • innen angenehme Kunstfaser
  • winddichte AWS-Klimamembran
  • Außenschicht Polyester für hohe Widerstandsfähigkeit
Ausstattung Farben & Größen
  • drei Außentaschen, zwei Innentasche
  • schwarz
  • XS-XXXL

RUKKA Katalog 2009

RUKKA bietet im kommenden Jahr 10 neue, innovative Produkte an, darunter den wasserdichten Pro Shell Anzug "Merlin", den aufblasbaren Nierengurt "AirVantage" oder die Kombis "Mika" und "Katja" aus elastischem Cordura.

Diese und den Rest des Portfolios findet man auf 44 Hochglanz-Seiten im "Defence & Comfort" Katalog 2009. Neben den Produktvorstellungen werden auch Funktionsweise und Nutzen der Technologien und High-Tech Materialien erklärt.

Der Katalog ist kostenlos bei allen RUKKA Händlern erhältlich. Außerdem kann man ihn im pdf Format auf www.rukka.com herunterladen oder als via E-Mail bestellen.


 
Interessante Links:

Text: kot
Fotos: Rukka

Anzeige

Bericht vom 12.12.2008 | 16.452 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Sonstige Motorräder

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts