RC8 für Muster

Anzeige
Tennislegende und Motorradfan Thomas Muster holt sich seine KTM 1190 RC8 von Euromotors.

Thomas Muster sportlich unterwegs auf KTM 1190 RC8

Österreichs Tennisheld Thomas Muster, selber schon seit vielen Jahren eingefleischter Motorradfan, holte sich jetzt seine eigene 1190 RC8 beim Grazer KTM-Händler Euro Motors ab. KTM-Pressesprecher Thomas Kuttruf und Euro Motors Verkaufsleiter Steven Lindner übergaben dem ehemaligen österreichischen Sportler des Jahres die Schlüssel für sein weißes KTM Superbike.

Für Muster war die KTM 1190 RC8 Liebe auf den ersten Blick. Der einstige French Open Sieger, der auf eine stolze Bilanz von 44 Turniersiegen zurück blicken kann, ist vom spektakulären Design der RC8 restlos begeistert. Kein anderes Sportmotorrad verkörpert die Begriffe Dynamik, Schnelligkeit und Design besser als die KTM RC8. 155 PS und unter 200 kg fahrfertig machen das erste in Österreich entwickelte Superbike zu einem der edelsten Straßensportler weltweit.

Interessiert warf der 40-Jährige, der sich selbst als benzingesteuert bezeichnet und bereits etliche Rennen auf vier Rädern bestritten hat, noch einen interessierten Blick in den umfangreichen KTM PowerParts Zubehörkatalog.
 

 

Der sympathische Steirer hat sich bereits zu KTM Ride Orange Fahrtrainings auf der Rennstrecke mit seiner RC8 angekündigt. KTM freut sich auf gemeinsame Runden mit der zweiradbegeisterten Sportikone gute Fahrt Thomas Muster!
 

www.ktm.com
 
 
 
Autor

Bericht vom 22.08.2008 | 4.461 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts