Suzuki beim Lietz

Anzeige
Die Firma Lietz expandiert und nimmt ab sofort auch die Bikes von Suzuki ins Programm auf. Eine neue GSX-R Arena entsteht.

In den nächsten Tagen beginnen die Bauarbeiten für den neuen Schauraum bei der Firma Lietz. Es muss Platz gemacht werden für die neuen scharfen Suzis. Denn ab 2006 ist die Firma Lietz offizieller Vertragshändler der Marke Suzuki.


 

Entgegen der Einmarken-Strategie mit Mazda im Automobilbereich setzen wir auf eine breite Palette von Markenmotorrädern. erklärt der für die Motorradsparte verantwortliche Gesellschafter Peter Lietz. Wir wissen, dass die Motorrad-Kunden, ähnlich wie im Sportartikelhandel, die freie Auswahl unter mehreren renommierten Marken schätzen. ergänzt er.

Außerdem weiß er auch, dass Kunden auf kompetente Betreuung stehen und macht beim Personal keine Experimente:

Peter Lietz: "Wir konnten den Suzuki Experten Robert Auer für unsere Fachwerkstätte gewinnen. Der Robert schraubt seit 10 Jahren auf Suzuki und ist wie unsere gesamte Mannschaft ein arger Motorradfreak. Rennstreckenfahrer kennen Robert sicher aus diversen Meisterschaften. Zuletzt war er in der IOEM mit einer GSX-R unterwegs. Unsere zukünftigen Suzuki-Kunden werden sein umfangreiches Wissen sicherlich zu schätzen wissen."


Photo oben: Peter Lietz und Robert Auer
   

Suzuki GSR 600 - ab sofort bei Lietz

Dafür wird im Motorradhaus Amstetten-Hausmening ein eigener Zubau realisiert. Wir investieren rund 70.000 Euro, damit wir laufende Verträge mit unseren bisherigen Marken, wie zB mit unserem langjährigen Partner Yamaha, korrekt erfüllen. legt Peter Lietz großen Wert auf Markentrennung.

"Damit garantieren wir eine markenexklusive Präsentation und stellen so auch die markenspezifische Betreuung unserer treuen Kunden sicher.

Die Firma Lietz ist seit 1976 im Motorradhandel tätig, und zählt zu den größten Motorradhändlern in Österreich. Pro Jahr werden rund 600 neue und gebrauchte Bikes verkauft. Viele Eisen werden auch in der eigenen Familie gekauft, gebraucht und auch verbraucht.

Hoffnung für NastyNils

NastyNils hofft sehr, dass die gesamte Familie Lietz in Zukunft mit Suzuki Burgmans unterwegs sein wird. Er war einmal mit Heini Lietz und den 3 energischen Söhnen in Sardinien unterwegs und hat deswegen auch heute noch Albträume. Irre Andrücker!

 


Suzuki GSX-R - ab sofort bei Lietz

Bericht vom 27.11.2005 | 9.298 Aufrufe

Du hast eine Neue?

Verkaufe dein Gebrauchtmotorrad im 1000PS Marktplatz.

Inserat erstellen

Gebrauchte und neue Suzuki Motorräder

Pfeil links Pfeil rechts

Empfohlene Berichte

Pfeil links Pfeil rechts