Motorradrecht
31 Mautvignette : BStMG § 12

Die zeitabhängige Maut für die Benützung von Bundes-Autobahnen (A) und -Schnellstraßen (S) ist durch Anbringen einer Mautvignette vorne (links oder in der Mitte, gut sichtbar und dauerhaft) am Fahrzeug zu entrichten. Der Preis (einschließlich Umsatzsteuer) für einspurige Kraftfahrzeuge und Motorräder mit Beiwagen beträgt gemäß Vignettenpreisverordnung 2018 (Farbe Zitronengelb) für die:

  • Jahresvignette: € 35,50 ab 1. Jänner 2019 und berechtigt zur Straßenbenützung auch im Dezember des Vorjahres sowie im Jänner des Folgejahres (insgesamt 14 Monate),
  • Zweimonatsvignette: € 13,40 ab 1. Dezember 2018 und gilt ab dem Ausstellungstag für den Zeitraum von 2 aufeinanderfolgenden Monaten; die Gültigkeit endet mit Ablauf jenes Tages, der durch sein Tagesdatum dem ersten Gültigkeitstag entspricht. Fehlt dieser Tag im zweiten Monat, so endet die Gültigkeit mit Ablauf des letzten Tages dieses Monats,
  • Zehntagesvignette: € 5,30 ab 1. Dezember 2018 und gilt für insgesamt 10 aufeinanderfolgende Tage mit frei wählbarem Beginntag (von 00 Uhr des Ausstellungstages - 24 Uhr des 9. Folgetages).

Es sollen nicht mehr als 2 österreichische Mautvignetten gleichzeitig am Kfz aufgeklebt sein.
Die Vignettenquittung (perforierte Allonge) ist als Nachweis aufzubewahren.
Die Mautvignette ist fahrzeugbezogen und deshalb auch für jedes mit Wechselkennzeichen benützte Fahrzeug erforderlich.
Bei Motorrädern ist die Vignette sichtbar an einem nicht oder nur schwer zu entfernenden Bestandteil des Motorrades anzukleben.
Anbringungsmöglichkeiten linksseitig am Gabelholm, Scheinwerfergehäuse oder Tank etc.
Bei nicht entsprechend gelochter oder aufgeklebter Vignette wird eine Ersatzmaut bzw. Geldstrafe eingehoben.

Ab dem Jahr 2018 ist alternativ zur Klebevignette die Verwendung einer digitalen Vignette möglich. Da diese an das Kennzeichen gebunden ist, gilt sie bei Wechselkennzeichen für bis zu 3 Fahrzeuge.

Die fahrleistungsabhängige Maut gilt neben der Maut- und Korridorvignettenpflicht weiters für Tunneldurchfahrten, Panoramastraßen etc.

Anzeige