HONDA ROADSHOW

Vom 29.03.2020 bis 29.03.2020

HONDA ROADSHOW

EINLADUNG ZUR HONDA ROADSHOW

AM 28.03.2020 VON 11:00 BIS 16:00 UHR
AM 29.03.2020 VON 11:00 BIS 15:00 UHR

Erlebe zum Saisonauftakt das etwas andere Familientreffen.

Freu dich auf Infos und Unterhaltung rund ums Motorrad-Hobby,

zwanglosen Erfahrungsaustausch mit anderen Motorradfreunden

und einen unvergesslichen Tag in lockerer Atmosphäre,

fürs leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

Folgendes Rahmenprogramm erwartet dich:

- Terminabsprache zur Aktion „Frühjahrscheck“

- Kinderschminken

Folgende Neuheiten warten darauf dich kennen zu lernen:

- Die CBR1000RR-R Fireblade ist ein komplett neu entwickeltes Motorrad, das kompromisslos für den Rennstreckeneinsatz optimiert wurde. Sie bietet daher ein beispielloses Maß an Performance und Kontrolle. Der neue Reihen-Vierzylindermotor hat nicht nur dieselben Werte für Bohrung und Hub wie das Triebwerk der Honda RC213V-S, sondern nutzt auch dessen Technologien in Sachen Verbrennungseffizienz und Reibungsarmut. Darüber hinaus wurde die Traktionskontrolle weiter optimiert und eine einstellbare Launch Control zu den bestehenden Regelparametern für Motorleistung, Motorbremse und Wheeliekontrolle hinzugefügt. Das Paket an Assistenzsystemen arbeitet mit einer neuen, Sechs-Achsen-Trägheitsmesseinheit, einem ebenfalls neuen, dreistufigen, elektronischen Lenkungsdämpfer sowie hochwertigen Fahrwerkselementen von Showa an Vorder- und Hinterrad. Darüber hinaus verfügt die Verkleidung über integrierte Zusatzflügel (Winglets), die von den Honda MotoGP-Motorrädern abgeleitet wurden, um zusätzlichen Abtrieb zu erzeugen. Ein vollfarbiger TFT-Bildschirm und ein Smart Key-System runden das Komplettpaket an Motorrad-Hightech der neuen CBR1000RR-R Fireblade ab.

- Die neue Africa Twin steigert ihre Offroad-Performance dank der Kombination aus leichterem und schlankem Chassis im Rallye-Stil, überarbeiteter Sitzposition und 5 kg weniger Gewicht sowie einem großvolumigeren Motor, der bereits die Abgasnorm Euro-5 erfüllt und mehr Leistung und höheres Drehmoment bietet. Die sechsachsige Inertial Measurement Unit (IMU) steuert nun die verschiedenen Fahrmodi, die Honda Selectable Torque Control (HSTC Traktionskontrolle) sowie drei zusätzliche Systeme: Kurven-ABS, Wheelie-Control und Rear-Lift Control. DCT Modelle verfügen zusätzlich über eine Kurvenerkennungs-Funktion. Der 6,5 Zoll Vollfarben-TFT-Touchscreen integriert Apple CarPlay(r) und Bluetooth-Konnektivität. Tempomat sowie Dual LED-Scheinwerfer mit Tagfahrlicht gehören zur Serienausstattung.

- Die neue Africa Twin Adventure Sports kommt als komfortables Adventure-Bike für die Langstrecke, das so gut wie nichts aufhalten kann. Trotz größerem und leistungsstärkerem Motor erfüllt das Bike selbstverständlich die Euro 5-Norm und ist 5 kg leichter. Eine sechsachsige Inertial Measurement Unit (IMU) steuert jetzt die verschiedenen Fahrmodi, die Traktionskontrolle HSTC (Honda Selectable Torque Control) sowie das Kurven-ABS, die Wheelie-Control und die Rear-Lift-Control. Optional ist das Dämpfungssystem Showa EERATM erhältlich. Die Fahrzeugvariante mit Doppelkupplungsgetriebe (DCT) verfügt zudem über ein System, das in Kurven unterstützt. Der farbige 6,5-Zoll-TFT-Touchscreen kommt mit integriertem Apple CarPlay® und Bluetooth-Konnektivität. Ein Tempomat und LED-Doppelscheinwerfer mit Tagfahrlicht sowie Griffheizung und ein 12-Volt-Bordsteckdose gehören zur Serienausstattung.

- Die Honda Rebel mit dem A2-Führerschein-tauglichen 500 cm3 Parallel-Twin kommt im Modelljahr 2020 mit überarbeiteter Federung, vollständiger LED-Beleuchtung, einer neuen Ganganzeige, Anti-Hopping-Kupplung und einem komfortableren Sitz. Dank neuem Auspuff erfüllt sie jetzt die Euro-5-Norm.

Im neuen Modelljahr ist außerdem eine neue Rebel S Edition erhältlich, die ab Werk mit einer Scheinwerferverkleidung, schwarzen Gabel-Covern und Faltenbälgen sowie einem in Diamant-Optik bestickten Sitz beeindruckt.

- Für das Modelljahr 2020 wurde der Honda SH125i nun vollständig überarbeitet. Die schlanke neue Karosserie und der neu gestaltete Rahmen bieten über 50 Prozent mehr Stauraum; die optimierte Heckgeometrie sorgt für mehr Fahrkomfort. Der neue Vierventilmotor beschleunigt schneller, ist im oberen Drehzahlbereich spritziger und effizienter im Verbrauch. Außerdem erfüllt er die EURO-5-Norm, und die Drehmomentregelung Honda Selectable Torque Control (HSTC) ist Teil der Serienausstattung.

- Und viele andere Modell mit neuen Farben erwartet Euch.

Also, man sieht sich. Deine Motorrad begeisterten Freunde sind natürlich auch gerne Willkommen.

Auf euren Besuch freut sich

Euer Tempo-Zweirad-Team

Veranstalter

Tempo-Zweirad-Treff GmbH

Südliche Wambacher Str. 16
Nettetal-Kaldenkirchen
zur Veranstalter-Homepage
info@tempo-zweirad.de
Anzeige
Anfahrt