KTM 790 Duke 2018

KTM 790 Duke Leistung: 105 PS und 86 Nm

Die neue KTM 790 Duke kommt nicht nur mit einem neu entwickelten Parallel-Twin mit 105 PS, sondern mit Oberklasse-Ausstattung: ABS, Traktionskontrolle MTC, MSR, Quickshifter+, Launch-Control und Fahrmodi.

Das Herzstück der KTM 790 DUKE bildet der neue LC8c- Paralleltwin mit 799 ccm Hubraum, zwei oben liegenden Nockenwellen und 75 Grad Hubzapfenversatz. Der neue und für KTM erste Paralleltwin mit 86 Nm maximalem Drehmoment bei 8.000 U/min und einer Spitzenleistung von 105 PS soll zu den leichtesten und kompaktesten Motoren seiner Klasse zählen und sich durch eine besonders geringe Baubreite für extreme Schräglagenfreiheit auszeichnen. Dazu soll auch die eng geführte Auspuffanlage aus Edelstahl mit elliptischem Schalldämpfer beitragen.  Zwei Ausgleichswellen dienen der Minimierung der Vibrationen. Wahlweise ist die neue KTM 790 DUKE in einer Variante mit 95 PS erhältlich, die sich für die Fahrerlaubnis der Klasse A2 auf 44 PS drosseln lässt. Mit einem Verbrauch von nur 4,4 l auf 100 km und einem CO2-Ausstoss von 102,8 g/km ist die neue Duke bei aller Sportlichkeit äußerst sparsam. 

Händler
Kaudela Motorsport
Bundesstraße 225
2154 Unterstinkenbrunn, Niederösterreich
zur Händler-Homepage

Bilder

Anzeige


eingetragen am: 08.11.2017