Berghammer - IOEM Pannoniaring

Thomas Berghammer

weiter Chancen auf Titelgewinn

Obwohl er auf dem Pannonia Ring zweimal nur Platz 5 erreichte, sind für Thomas Berghammer die Chance auf den Staatsmeistertitel in der IOEM Superbike nach wie vor intakt.

Mit einer gehörigen Wut im Bauch machte sich Thomas Berghammer auf die Heimfahrt aus Ungarn, wo am Pannonia Ring das vierte Wochenende der IOEM Superbike über die Bühne gegangen war. Der Salzburger war als Meisterschaftsführender angereist, fiel allerdings vor dem Finale Mitte September in Rijeka an die dritte Stelle zurück.

Sowohl im ersten, als auch im zweiten Rennen musste sich der Suzuki-Pilot mit dem fünften Rang abfinden, obwohl er in beiden Läufen gute Chancen gehabt hätte, an der Spitze mitzumischen. «Nach diesen beiden Rennen bin ich enttäuscht und auch ziemlich verärgert», kommentierte der zweifache österreichische Staatsmeister seine Ergebnisse.

«Jeweils bis zur Halbzeit waren meine Rundenzeiten in Ordnung. Es hat nicht viel auf den zweimaligen Sieger Julian Mayer gefehlt. Ab der Halbzeit musste ich aber mein Tempo drastisch senken, weil ich ständig in Sturzgefahr war. Die Haftung meiner Reifen hat rapide nachgelassen, deshalb bin ich zweimal vom zweiten auf den fünften Rang zurückgefallen.»

«Nächste Woche werde ich mit meinem Reifenausrüster sprechen. Es kann ja nicht sein, dass es an der Rennstrecke nur begrenzt Reifenmaterial gibt und die Fahrer nicht die gleiche Unterstützung erhalten. Bei mir geht es immerhin um die Chance, den Staatsmeistertitel in der Superbike-Klasse zu holen», zeigt Berghammer wenig Verständnis für die mangelnde Hilfe.

Resultate
Rennen 1: 1. Julian Mayer, Kawasaki, 2. Andreas Fichtenbauer, Yamaha, 3. Christopher Kemmer, 4. Mike Wohner, beide BMW. 5. Thomas Berghammer, Suzuki.
Rennen 2: 1. Julian Mayer, Andreas Fichtenbauer, Yamaha, 3. Christopher Kemmer, 4. Mike Wohner, beide BMW. 5. Thomas Berghammer, Suzuki. Orman, Kawasaki.

IOEM-Stand (nach 8 von 10 Rennen)
1. Mayer, 125 Punkte. 2. Kemmer, 116. 3. Berghammer, 113. 4. Wohner, 72.

 

Image Video10min

www.youtube.com/watch?v=_yj6dKeMlLc

 

Facebook

www.facebook.com/berghammer.racing

 

 

Team Berghammer

Thomas Berghammer

Reparaturen/Tuning/Teilehandel

Plainfelderstraße 35

A-5303 Thalgau/Salzburg

Mobil +43(0)664/41 31 788

Fax      +43/0)6235/73 21

Mail t.berghammer@sbg.at

ATU 66179556

 

 

Bilder

Anzeige


eingetragen am: 01.08.2017