SuperMoto Girls - GCup in Cheb / CZ

Sooo.. der nächste Lauf zum Grenzland Cup liegt hinter uns.. Nach eher mäßigem Wetter bei den Trainings war es am Sonntag zu den Rennen wieder sehr sonnig und warm. Das Zeittraining verlief sowohl bei Steffi als auch bei Nici nicht optimal. Nici fuhr bei den Einsteigern auf Platz 17 und Steffi bei den Young Racern auf Platz 8. Die Strecke lag ihr dieses Mal leider gar nicht. Die ersten Rennen verliefen ganz ok-. Nici konnte nach einem sehr guten Start das Rennen auf Platz 13 beenden. Auch Steffi hatte einen guten Start und wurde 6. Der zweite Lauf von Steffi war leider auch nicht optimal. Nach einem guten Start reihte sie sich auf Platz 5 ein und kämpfte Runde für Runde um den 4. Platz- das Risiko zu stürzen und somit wertvolle Punkte zu verlieren war ihr jedoch dieses Mal zu gross und somit beendete sie das Rennen ganz knapp hinter dem Viertplatzierten auf P5. Nicis 2. Lauf wurde aufgrund eines schweren Sturzes von einem Fahrer der Klasse "Old Boys" leider abgesagt- dieser war zwar zu diesem Zeitpunkt schon gut versorgt und ansprechbar jedoch entschieden sich alle dazu das Rennen nach so einem Vorfall nicht zu fahren.
Nici freute das sehr- denn so wurde sie von ca 30 Startern 13

Leider kein so gutes Wochenende gewesen, dennoch ist Steffi nach wie vor Führende in ihrer Klasse!
Wir wünschen dem verunglückten Fahrer Gute und schnelle Genesung und freuen uns jetzt schon auf das nächste Rennen und G-Cup Finale in 2 Wochen in Burgkirchen!

Bilder

Anzeige


eingetragen am: 10.08.2016