News: Grünes Gold gefällig?! Z900 SE neu für 2022

Nachdem vor Kurzem die neuen Farben für die Z900 Modelljahr 2022 bekannt gegeben worden sind, wird das 2020 meistverkaufte Naked-Bike Europas (über 750cm³) um ein weiteres Modell ergänzt. Kawasaki antwortet auf die Nachfrage seiner Kunden nach einer edleren Version der Z900 mit der Z900 SE, welche technisch hochwertiger ausgestattet ist und Kawasakis beliebtestes Supernaked Bike auf die ultimative Stufe hebt. 

Ihren beispiellosen Erfolg verdankt die Z900 dem 4-Zylinder-Reihenmotor und einer beeindruckenden Leistung von 125 PS, dem intuitiven Handling und der aggressiven Optik. Der kraftvolle Motor ist ein wahres Meisterwerk, das bereits aus niedrigen Drehzahlen mit viel Kraft überzeugt. Das knackige Getriebe mit einer relativ kurzen Übersetzung intensiviert die Beschleunigung und den Fahrspaß. Hinzu kommt eine der qualitativ hochwertigsten Ausstattungen innerhalb der Kategorie Naked Bikes mit Traktionskontrolle (KTRC), integrierten Fahrmodi, ABS, TFT-Farbdisplay, Smartphone-Konnektivität und Voll-LED-Beleuchtung. Für die Saison 2022 haben die Kawasaki Ingenieure die noch sportlichere Z900 SE entwickelt, welche sich speziell durch folgende technische Merkmale vom Standardmodell Z900 unterscheidet: Neben der Sonderlackierung fällt sofort das neue Öhlins S46 Federbein mit hydraulischem Federvorspannungsversteller auf. 

Das Federbein verfügt über einen ø46 mm Hauptkolben sowie durch einen schwimmenden Kolben getrennte Innenkammern für Öl und Gas, was zu mehr Grip und einem besseren Handling führt. Die Hinterradaufhängung ermöglicht dank des separaten Vorspannungseinstellers eine schnelle Anpassung der Dämpfung an Sozius oder Gepäck - auch ohne Werkzeug. Die Standrohre der 41 mm Upside-Down-Gabel sind beim SE-Modell golden eloxiert und neu abgestimmt. 

Durch die geänderte Abstimmung verfügt die Z900 SE nun über ein noch präziseres Fahrverhalten, das selbst den anspruchsvollsten Z900 Fahrern zugutekommt. Die vordere Bremsanlage wurde durch Brembo M4.32 Monobloc-Bremszangen und 300 mm Brembo-Bremsscheiben aufgewertet. In Verbindung mit dem radialen Nissin Hauptbremszylinder sowie den neuen Stahlbremsleitungen sorgt das Bremssystem für ein besonders lineares Bremsgefühl und eine hohe Bremsleistung.

Neben der technisch hochwertigeren Ausstattung wird die Z900 SE in einer Sonderlackierung (Metallic Spark Black/ Candy Lime Green) erhältlich sein.

Eingetragen am: 07.10.2021

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.