News: Suzuki SV650

Suzuki SV650 (2021)- Fahrspaß für alle


Fahrspaß, Alltagstauglichkeit, Funktionalität. Für den Spaßfaktor sorgt der 645ccm DOHC 90° Zweizylinder V-Motor, der ein unkompliziertes, phänomenales Handling garantiert.

Im Vergleich zu ihrer Vorgängerin hat die neue SV650 um ganze acht Kilo abgespeckt und stattdessen um 3 PS Leistung zugelegt. Damit stellt sie die Gladius 650 eindeutig in den Schatten. Schlank und schnörkellos im Design, stabil und agil im Fahrverhalten, charakterstark und sparsam beim V2-Motor.

60 neue Teile im Motor sorgen für eine verbesserte Performance und das leichte Gewicht. Zudem wurden Fahrwerk, Ausstattung und Fahrwerk von Grund auf überarbeitet, was dazu führte, dass insgesamt über 140 Teile verändert und neu konstruiert wurden.

Folgenden Features überzeugen:

  • Suzuki Low RPM Assist System: Dieses erleichtert das Anfahren im niedrigen Drehzahlbereich und erleichtert Anfängern das Fahren im Stop-and-Go-Verkehr.
  • Suzuki Easy Start System: Das System hat sich schon in der Suzuki GSX-S1000 bewährt, da es den Startvorgang enorm erleichtert. Das System ermöglicht das Starten mit nur einem einzigen, kurzen Knopfdruck.
  • Sitzhöhe von 785 mm und schlankes Design: So findet jeder eine bequeme Sitzposition und auch Fahrern ohne Gardemaß ist ein einfaches Rangieren möglich. Die Ergonomie der Suzuki SV 650 (2021) sorgt für sportliches und komfortables Fahrvergnügen.
  • ABS System von Nissin und die leistungsstarken Bremsen sorgen in allen Lagen für die nötige Sicherheit.

Eingetragen am: 14.06.2021

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.