News: Yamaha MT-07A

Dunkle Attraktion

Die 2021er MT-07 der nächsten Generation erhält eine unverkennbare neue Verkleidung mit zwei Lufteinlass-Winglets und einen neuen LED-Frontscheinwerfer in futuristischer Y-Form dem Erkennungszeichen der neuesten Hyper Naked-Modelle. Unten drunter produziert ein hochentwickelter EU5-Motor noch linearere Kraftentfaltung, die sich in einem noch kernigeren Auspuffsound Gehör verschafft.

Die neuen konifizierten Aluminiumlenker sind breiter, was Kurvenfahrten erleichtert und eine dominantere Sitzposition verleiht. Auf den beiden 298 mm großen Frontbremsscheiben entfaltet sich mehr Bremskraft, während die LCD-Instrumente mit invertierter Anzeige, die schwarzen Brems- und Kupplungsgriffe und die kompakten LED-Blinker Beleg sind für die Top-Ausstattung und das überragende Preis-Leistung-Verhältnis.

Auf einen Blick

  • Design der nächsten Generation
  • LED-Projektorbeleuchtung
  • EU5 Zweizylinder-CP2-Motor mit 690 cm³ Hubraum
  • Größere Frontscheibenbremsen für mehr Bremskraft
  • Souveräne Fahrposition
  • LCD-Messinstrumente mit invertierter Anzeige
  • LED-Blinker
  • Reifen der neuesten Generation
  • Farben, Grafiken und Finishing

MT-07

Die Stellung als unangefochtene Nr. 1 in ihrem Segment verrät bereits eine Menge über die MT-07. Seit sie 2014 auf den Markt kam, war sie jedes Jahr die meistverkaufte Hyper Naked. Weniger bekannt ist möglicherweise die Entstehungsgeschichte des MT-Konzeptes.

Eingetragen am: 08.12.2020

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.