News: INDIAN 2019 HW Modelle

Cooler,komfortabler und noch satterer Sound Indian Chief, Springfieldund Roadmaster mit neuen Highlights

IndianMotorcycle vereint wie keine zweite Marke herausragendenHeritage-Look mit modernster Technik. Damit das auch weiterhin sobleibt, erweitert der erste amerikanische Motorradhersteller dieBaureihen Chief, Springfield und Roadmaster um neue Technologien wiedrei wählbare Fahrmodi, automatische Abschaltung des hinterenZylinders und ein weiterentwickeltes Audiosystem. Hinzu kommen neueLackierungen und Farbkombinationen für einen noch individuellerenStyle

DieWeiterentwicklungen für das Modelljahr 2019 belegen, dass wir dieWünsche unserer Kunden ernst nehmen und unsere Produkte ständigverbessern, sagt Steve Menneto, Präsident von Indian Motorcycle.Wir wollen mit unseren Motorrädern das beste Fahrerlebnis bieten.Mit diesen Technologien erreichen wir eine neue Qualität, die IndianMotorcycle über Jahre bereichern wird.

DreiFahrmodi für individuellen Fahrspaß

Beiden neuen Indian Chief-, Springfield- und Roadmaster-Modellen kannder Fahrer künftig während der Fahrt zwischen den Fahrmodi Tour,Standard und Sport wählen. Jeder Einstellung ist einanderes Motormapping hinterlegt, das einzigartigen Fahrspaßgarantiert. Im Tour-Modus reagiert die Gasannahme sehr sanft in Kombination mit dem herausragenden Komfort der Indian Motorräderdie beste Einstellung für entspanntes Cruisen. Im Modus Standardhängen Chief, Springfield und Roadmaster direkter am Gas undüberzeugen mit einer ausgewogenen Kraftentfaltung. So erzielen dieMotorräder den idealen Spagat zwischen gelassenem Dahingleiten undzügigen Überholmanövern. Wer es besonders eilig hat, stellt denSchalter auf Sport. Der Thunder Stroke 111 Motor reagiertsofort auf Gasbefehle und treibt die Motorräder kraftvoll an.

AutomatischeAbschaltung des hinteren Zylinders für noch mehr Komfort

DiesesMotorenmeisterwerk begeistert zudem mit einem neuenTechnik-Highlight, das ihm ein eindeutiges Komfortplus beschert. Hatder bärige V-Twin bei einer Außentemperatur von 15 Grad CelsiusBetriebstemperatur erreicht, schaltet der hintere Zylinder ab, sobalddas Motorrad stillsteht. Fährt das Bike los, nimmt der hintereZylinder automatisch wieder seine Arbeit auf. Dank dieser Technologieerzeugt der Motor unter dem Fahrersitz weniger Hitze. Fahrer undFahrerinnen werden die hintere Zylinderabschaltung gerade imStadtverkehr mit seinen zahlreichen Stop-and-Go-Situationen zuschätzen wissen.

WeiterentwickeltesAudiosystem für noch satteren Sound

DieIndian Ingenieure haben bei dem hervorragenden Audiosystem an vielenStellschrauben gedreht, um eine noch bessere Soundqualität zuerzielen. Zunächst wurden die Hochtöner von den Mitteltönerngetrennt. Durch diese Maßnahme gewinnt der Klang an Klarheit.Weitere Modifikationen betreffen den Equalizer, der nun noch feinereFacetten ausspielen und Einstellungen umsetzen kann. Auf Wunsch passter die spezifischen Frequenzen der jeweiligen Fahrzeuggeschwindigkeitan, gleicht Straßen-, Wind- und Motorgeräusche aus und holt so dasMaximale aus dem Audiosystem raus. Das Ergebnis ist ein glasklarerKlang bei allen Geschwindigkeiten.

StrömungsoptimierterVerkleidung bei Roadmaster-Modellen

Abdem Modelljahr 2019 legt die Indian Roadmaster in puncto Fahrkomfortdank neuer Verkleidung an den vorderen Sturzbügeln nochmals zu. Dasneue Design mit einstellbarem Lufteinlass leitet Frischluft nun aufWunsch an den Fahrer weiter und sorgt so für eine angenehmeAbkühlung an warmen Tagen. Bei verschmutzter Fahrbahn oder Regenkann die Belüftung geschlossen werden und schützt vor Schmutz undFeuchtigkeit. Ein weiterer Vorteil: Die neuen Verkleidungsteile sindauch separat erhältlich und können ebenso wie die neuen Sturzbügelan Indian Big-Twins vergangener Modelljahre angebracht werden.

NeueStyles für neue Looks

IndianMotorcycle hat für 2019 auch bei seinen ausgefallenenModellversionen Hand angelegt. So profitieren die Chief Dark Horseund die Springfield Dark Horse von neuen Styling-Elementen für einennoch auffälligeren Auftritt. Die Thunder Stroke 111 Motoren erhaltenkünftig schwarz glänzende Highlights, die besondere Glanzpunktesetzen. Hierzu zählen Primärantrieb- und Ventildeckel sowie dieIndian typischen Stößelstangenrohre. Auch die Seitenkoffer fallendurch schwarz glänzende Scharniere auf. Diesem düsteren Look folgtauch die Abgasanlage, die komplett in Schwarz gehalten ist.

DieIndian Springfield Dark Horse steht künftig in zwei Lackierungen imProgramm. Neben der bereits bekannten Farbvariante Thunder BlackSmoke setzt der neue Lackton White Smoke einen sehr auffälligenKontrast. Erstmals trägt das Bike serienmäßig die berühmte IndianHeaddress-Leuchte auf dem Frontfender, der über einem stylischen 19Zoll großen Vorderrad im Kontrast-Design thront. Für einencleaneren Look wurden die vorderen Sturzbügel und dieWindschutzscheibe entfernt.

Werweiterhin Wert auf diese Anbauteile legt, findet sie im IndianZubehörprogramm. Diese prall gefüllte Schatztruhe wird Indiankünftig zusätzlich anreichern und seinen Fahrern damit weitereMöglichkeiten geben, ihr Bike zu individualisieren. DieZubehörneuheiten für das Modelljahr 2019 gibt Indian Motorcycle zueinem späteren Zeitpunkt bekannt.

TechnischeDaten (Änderungen vorbehalten)



IndianChief Dark Horse Modelljahr 2019

Motor:Thunder Stroke 111

TypLuftgekühlterV-Twin, 49 Grad Zylinderwinkel

KraftstoffsystemElektronischeEinspritzung mit geschlossenem Regelkreis, Drosselklappe 54 mm

Bohrungx Hub101 mm x 113 mm

Hubraum1.811ccm

Verdichtung9,5: 1

max.Drehmoment150 Nm bei 3.000/min

Kraftübertragung6-Gang-Schaltgetriebe

Batterie12Volt, 18 Ah, 230 A Kaltstartstrom

Lichtmaschine42A max. Leistung

KupplungMehrscheibenkupplungim Ölbad

AbgassystemZwei-in-zwei-Auspuffmit Crossover

SekundärübersetzungRiemenantrieb,152 Zähne

PrimärantriebZahnradantrieb

Tankinhalt:20,8Liter

Öl-Füllmenge5,2Liter



Fahrwerk

vornTeleskopgabelmit 46 mm Standrohrdurchmesser, 119 mm Federweg

hintenFederbeinmit 94 mm Federweg, einstellbar



Chassis

Leergewicht332kg

Bodenfreiheit140mm

zul.Gesamtgewicht572 kg

Länge2.630mm

Lenkkopfwinkel/Nachlauf29°/ 155 mm

Sitzhöhebeladen660 mm

Radstand1.730mm



Bremsen

BauartZweikreis-Bremssystemmit ABS

VorderradbremseZweischwimmende 300-mm-Bremsscheiben mit Vierkolben-Bremssätteln

HinterradbremseEineschwimmende 300-mm-Bremsscheibe mit Zweikolben-Bremssattel

Räderund Reifen

VorderreifenDunlop®Elite 3, 130/90 B16 73H

VorderradGussrad16 x 3.5

HinterreifenDunlop®American Elite, 180/65 B16 81H

HinterradGussrad16 x 3.5



Farben

ThunderBlack Smoke







IndianChief Vintage Modelljahr 2019

Motor:Thunder Stroke 111

TypLuftgekühlterV-Twin, 49 Grad Zylinderwinkel

KraftstoffsystemElektronischeEinspritzung mit geschlossenem Regelkreis, Drosselklappe 54 mm

Bohrungx Hub101 mm x 113 mm

Hubraum1.811ccm

Verdichtung9,5: 1

max.Drehmoment150 Nm bei 3.000/min

Kraftübertragung6-Gang-Schaltgetriebe

Batterie12Volt, 18 Ah, 230 A Kaltstartstrom

Lichtmaschine42A max. Leistung

KupplungMehrscheibenkupplungim Ölbad

AbgassystemZwei-in-zwei-Auspuffmit Crossover

SekundärübersetzungRiemenantrieb,152 Zähne

PrimärantriebZahnradantrieb

Tankinhalt:20,8Liter

Öl-Füllmenge5,2Liter



Fahrwerk

vornTeleskopgabelmit 46 mm Standrohrdurchmesser, 119 mm Federweg

hintenFederbeinmit 94 mm Federweg, einstellbar



Chassis

Leergewicht365kg

Bodenfreiheit140mm

zul.Gesamtgewicht572 kg

Länge2.630mm

Lenkkopfwinkel/Nachlauf29°/ 155 mm

Sitzhöhebeladen660 mm

Radstand1.730mm



Bremsen

BauartZweikreis-Bremssystemmit ABS

VorderradbremseZweischwimmende 300-mm-Bremsscheiben mit Vierkolben-Bremssätteln

HinterradbremseEineschwimmende 300-mm-Bremsscheibe mit Zweikolben-Bremssattel

Räderund Reifen

VorderreifenDunlop®Elite 3, 130/90 B16 67H

VorderradMehrspeichenrad16 x 3.5

HinterreifenDunlop®American Elite, 180/65 B16 81H

HinterradMehrspeichenrad16 x 3.5



Farben

ThunderBlack, Sky Blue/Pearl White, Willow Green/Ivory Cream







IndianSpringfield Modelljahr 2019

Motor:Thunder Stroke 111

TypLuftgekühlterV-Twin, 49 Grad Zylinderwinkel

KraftstoffsystemElektronischeEinspritzung mit geschlossenem Regelkreis, Drosselklappe 54 mm

Bohrungx Hub101 mm x 113 mm

Hubraum1.811ccm

Verdichtung9,5: 1

max.Drehmoment150 Nm bei 3.000/min

Kraftübertragung6-Gang-Schaltgetriebe

Batterie12Volt, 18 Ah, 230 A Kaltstartstrom

Lichtmaschine42A max. Leistung

KupplungMehrscheibenkupplungim Ölbad

AbgassystemZwei-in-zwei-Auspuffmit Crossover

SekundärübersetzungRiemenantrieb,152 Zähne

PrimärantriebZahnradantrieb

Tankinhalt:20,8Liter

Öl-Füllmenge5,2Liter



Fahrwerk

vornTeleskopgabelmit 46 mm Standrohrdurchmesser, 119 mm Federweg

hintenFederbeinmit 114 mm Federweg, einstellbar



Chassis

Leergewicht364kg

Bodenfreiheit142mm

zul.Gesamtgewicht628 kg

Länge2.583mm

Lenkkopfwinkel/Nachlauf25°/ 133 mm

Sitzhöhebeladen660 mm

Radstand1.730mm



Bremsen

BauartZweikreis-Bremssystemmit ABS

VorderradbremseZweischwimmende 300-mm-Bremsscheiben mit Vierkolben-Bremssätteln

HinterradbremseEineschwimmende 300-mm-Bremsscheibe mit Zweikolben-Bremssattel

Räderund Reifen

VorderreifenDunlop®Elite 3, 130/90 B16 73H

VorderradGussrad16 x 3.5 mit Reifendruckkontrollsystem

HinterreifenDunlop®Elite 3, 180/60 B16 80H

HinterradGussrad16 x 5.0 mit Reifendruckkontrollsystem



Farben

ThunderBlack, Metallic Jade/Thunder Black, Steel Grey/Burgundy Metallic







IndianSpringfield Dark Horse Modelljahr 2019

Motor:Thunder Stroke 111

TypLuftgekühlterV-Twin, 49 Grad Zylinderwinkel

KraftstoffsystemElektronischeEinspritzung mit geschlossenem Regelkreis, Drosselklappe 54 mm

Bohrungx Hub101 mm x 113 mm

Hubraum1.811ccm

Verdichtung9,5: 1

max.Drehmoment150 Nm bei 3.000/min

Kraftübertragung6-Gang-Schaltgetriebe

Batterie12Volt, 18 Ah, 230 A Kaltstartstrom

Lichtmaschine42A max. Leistung

KupplungMehrscheibenkupplungim Ölbad

AbgassystemZwei-in-zwei-Auspuffmit Crossover

SekundärübersetzungRiemenantrieb,152 Zähne

PrimärantriebZahnradantrieb

Tankinhalt:20,8Liter

Öl-Füllmenge5,2Liter



Fahrwerk

vornTeleskopgabelmit 46 mm Standrohrdurchmesser, 119 mm Federweg

hintenFederbeinmit 114 mm Federweg, einstellbar



Chassis

Leergewicht349kg

Bodenfreiheit142mm

zul.Gesamtgewicht630 kg

Länge2.522mm

Lenkkopfwinkel/Nachlauf25°/ 133 mm

Sitzhöhebeladen660 mm

Radstand1.730mm



Bremsen

BauartZweikreis-Bremssystemmit ABS

VorderradbremseZweischwimmende 300-mm-Bremsscheiben mit Vierkolben-Bremssätteln

HinterradbremseEineschwimmende 300-mm-Bremsscheibe mit Zweikolben-Bremssattel

Räderund Reifen

VorderreifenDunlop®American Elite, 130/60 B19 61H

VorderradGussrad19 x 3.5 mit Reifendruckkontrollsystem

HinterreifenDunlop®Elite 3, 180/60 R16 80H

HinterradGussrad16 x 5.0 mit Reifendruckkontrollsystem



Farben

ThunderBlack Smoke, White Smoke







IndianRoadmaster Modelljahr 2019

Motor:Thunder Stroke 111

TypLuft-/ölgekühlterV-Twin, 49 Grad Zylinderwinkel

KraftstoffsystemElektronischeEinspritzung mit geschlossenem Regelkreis, Drosselklappe 54 mm

Bohrungx Hub101 mm x 113 mm

Hubraum1.811ccm

Verdichtung9,5: 1

max.Drehmoment150 Nm bei 3.000/min

Kraftübertragung6-Gang-Schaltgetriebemit Dauereingriff und Fußschaltung

Batterie12Volt, 18 Ah, 230 A Kaltstartstrom

Lichtmaschine42A max. Leistung

KupplungMehrscheibenkupplungim Ölbad

AbgassystemZwei-in-zwei-Auspuffmit Crossover

SekundärübersetzungRiemenantrieb,152 Zähne

PrimärantriebZahnradantrieb

Tankinhalt:20,8Liter

Öl-Füllmenge5,2Liter



Fahrwerk

vornTeleskopgabelmit 46 mm Standrohrdurchmesser, 119 mm Federweg

hintenFederbeinmit 114 mm Federweg, einstellbar



Chassis

Leergewicht403kg

Bodenfreiheit140mm

zul.Gesamtgewicht630 kg

Länge2.656mm

Lenkkopfwinkel/Nachlauf25°/ 150 mm

Sitzhöhebeladen673 mm

Radstand1.668mm



Bremsen

BauartZweikreis-Bremssystemmit ABS

VorderradbremseZweischwimmende 300-mm-Bremsscheiben mit Vierkolben-Bremssätteln

HinterradbremseEineschwimmende 300-mm-Bremsscheibe mit Zweikolben-Bremssattel

Räderund Reifen

VorderreifenDunlop®Elite 3, 130/90 B16 73H

VorderradGussrad16 x 3.5 mit Reifendruckkontrollsystem

HinterreifenDunlop®Elite 3, 180/60 R16 80H

HinterradGussrad16 x 5.0 mit Reifendruckkontrollsystem



Farben

ThunderBlack Smoke, Burgundy Metallic, Polished Bronze/Thunder Black, PearlWhite/Star Silver, Grey Smoke/Thunder Black Smoke



RideCommand® Infotainmentsystem

Bildschirm7Zoll, Eingabe per Touchfunktion, Multitouch dank Zweifinger-Zoom,Touchdisplay reagiert auch auf Handschuhe

StartzeitSystemist maximal 10 Sekunden nach Einschaltung der Zündung einsatzbereit

PremiumAudiosystem100 Watt starkes Audiosystem, AM/FM-Radio, hoheKonnektivität dank Bluetooth® und USB

EinstellbaresDisplayDank innovativer Splitscreen-Technologie behält der Fahrermehrere Anzeigen im Blick. Diese kann er zudem seinen persönlichenWünschen anpassen. Insgesamt sind 8 unterschiedlicheDisplay-Anzeigen verfügbar

NavigationintegrierteNavigation, übersichtliche Anzeige mit Richtungsweisern,Points-of-Interest

IndividuelleRoutenerstellungFahrer können Routen am heimischen PC erstellen undper USB auf das Ride Command übertragen. Bis zu 100 individuelleWegpunkte können pro Route angelegt werden

Eingetragen am: 29.08.2018

Alle Angaben ohne Gewähr.
Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.