SuperMoto Girls- Nici Köberle in Pisek erfolgreich

Am 14.04 und 15.04.18 fand für mich das 1. Rennen der Saison in Pisek in Tschechien statt.
Samstags waren 2 freie Trainings und das Qualifying. In den Trainings war ich mir noch ein wenig unsicher, doch nach ein paar Runden auf der Strecke konnte ich mich immer besser an den Kurs gewöhnen und bessere Zeiten aufstellen.
Im Zeittraining lagen alle Fahrer von den Zeiten her sehr eng zusammen. Ich wechselte dann immer zwischen dem 5. und 15. Platz. Letztendlich konnte ich mir den 10. Startplatz sichern, mit dem ich zufrieden war.
Sonntag morgens wurde nochmal ein Training gefahren und später die 2 Rennläufe. Im 1. Rennen war mein Start ziemlich gut, sodass ich nach der 1. Kurve schon auf dem 5. Platz war. Jedoch konnte mich ein anderer Fahrer in den letzten paar Runden noch einholen, und somit fuhr ich als 6. ins Ziel.
Das 2. Rennen verlief fast genauso. Nach dem gelungenen Start war ich dieses Mal zwar nur 6., jedoch konnte ich diese Position bis zum Ende halten und wurde wieder Sechste.
Gesamt wurde ich dann 6. von insgesamt 34 Fahrern und Fahrerinnen. Das Wochenende in Pisek war schon mal ein guter Start in die Rennsaison 2018!
Kommendes Wochenende werden wir nach Bad Fischau in der Nähe von Wien fahren, um nochmal für das nächste Rennen in Wurzeralm zu trainieren.

WWW.SUPERMOTOGIRLS.DE

www.facebook.com/supermotogirls.de


Bilder

Anzeige


eingetragen am: 20.04.2018