Enduro ÖM die 2.

Enduro Staatsmeiser Thomas H. im Interview:" die erste Zeit im Rennen lief für mich perfekt, ich hatte einen guten Start lag in Führung, aber nach einigen Runden stürzte ich und musste alle wieder überholen, was mir schließlich auch gelang. Die erste Stunde kämpfte ich mit Berny Schöpf, wir wechselten die Plätze Eins und Zwei. Dann hatte ich einen schweren Sturz und es ging meine Kupplungsamatur zu Bruch. Nach der Reparatur holte ich stark auf, vielleicht zu schnell und flog deshalb in eine kleinen Bach. Um da wieder rauszukommen verging viel Zeit und es kostete mich eine Menge Kraft, aber schließlich wurde ich doch noch Vierter, worüber ich mich Dank dieser vielen Hoppalas wirklich freuen kann."

Enduro ÖM die 2.
Anzeige


eingetragen am: 16.04.2018