Motorrad Zubehör
für SUZUKI V-Strom 1000
  • Fahrwerk
  • Reifen
  • Tuning
  • Auspuff
  • Elektronik
  • Chassis
  • Verschleissteile
Alle anzeigen
 Neu- und Gebrauchtteile
für SUZUKI V-Strom 1000
  • Sturzteile
  • Verkleidungsteile
  • Chassis
  • Motorteile
  • Felgen
  • Fußrasten
  • Schwinge
  • Sitzbank
Alle anzeigen

SUZUKI V-Strom 1000 2015 - Enduro



Technische Daten Enduro SUZUKI V-Strom 1000
Motor90° V-Twin, 4-Takt, 8V, DOHC, wassergekühlt
Hubraum1037 ccm
Bohrung x Hub100 x 66 mm
Leistung100 PS bei 8000 U/min
Drehmoment103 Nm bei 4000 U/min
Verdichtung11,3 : 1
GemischaufbereitungElektron. Einspritzung
KupplungAnti-Hopping-Kupplung
StarterElektro
AntriebKette
Getriebe6-Gang
RahmenTwin-Spar, Aluminium
Fahrwerk vorne43 mm USD-Teleskopgabel, voll einstellbar, 160 mm Federweg
Fahrwerk hintenMonofederbein
Bremsen vorne2 radiale Monobloc-Scheibenbremsen 310 mm, 4-Kolben-Bremssattel, ABS
Bremsen hinten1 Scheibenbremse 260 mm, 1-Kolben-Bremssattel, ABS
Reifen vorne110/80 19
Reifen hinten150/70 17
Länge2285 mm
Breite865 mm
Höhe1410 mm
Radstand1555 mm
Tankinhalt20 l
Gewicht fahrbereit (mit ABS)228 kg
ZusatzinfosTraktionskontrolle
comments powered by Disqus

Erfahrungsbericht Durchschnittsbewertung aller Baujahre der
SUZUKI V-Strom 1000

Motor und Fahrleistungen
Durchzug
3
0
sehr starken Durchzug
Beschleunigung
2
0
sehr gutes Beschleunigungsvermögen
Höchstgeschwindigkeit
2
1
sehr hohe SpitzengeschwindigkeitHöchstgeschwindigkeit niedriger als bei vergleichbaren Bikes dieser Klasse
Leistungsentfaltung
1
0
einfache und durchschaubare Leistungsentfaltung
Ansprechverhalten
1
1
sehr gutes Ansprechverhalten - Befehle am Gasgriff werden durchschaubar und direkt umgesetztschwaches Ansprechverhalten - Befehle am Gasgriff werden nicht 100% exakt und direkt umgesetzt
Getriebe / Schaltung
0
1
schwaches Getriebe. Schaltung nicht exakt genug. Manchmal hackelige Schaltvorgänge
Kupplungsdosierung
0
1
in manchen Bereichen keine exakte Dosierung möglich
Kupplungsbetätigung
0
2
hoher Kraftaufwand nötig

Fahrwerk
Fahrverhalten mit Sozia
3
0
Motorrad eignet sich sehr gut für Ausfahrten mit Sozia (Beifahrer)
Handling
2
0
sehr gutes und direktes Handling ohne viel Kraftaufwand
Fahrt in sehr engen Kurven
2
1
Einfaches und kräftesparendes Fahren in Spitzkehren möglich, einfache und exakte LinienwahlFahren in Spitzkehren erfordert hohen Kraftauwand, exakte Linienwahl schwierig
Stabilität auf der Geraden
0
1
Bei sehr schnelle Geraden wir Fahrverhalten etwas instabil
Fahrt in langen, schnellen Kurven
0
2
Fahrgefühl in langen und schnellen Kurven wird schwammig
Fahrverhalten bei Sporteinsatz
0
2
Das Fahrwerk ist nicht für einen sportlichen Einsatz ausgelegt
Nicht bewertet wurde: Einfaches Fahrverhalten

Bremse und Sicherheit
Bremsdosierung
2
0
Sehr saubere Bremsdosierung
Bremse im Alltag
2
0
Die Bremse überfordert mich auch bei schlechtem Wetter oder im hektischen Stadtverkehr nicht
Licht
1
0
Sehr gute Scheinwerfer ermöglichen auch flotte Fahrt in der Nacht
Bremswirkung
1
1
Sehr gute Bremswirkung bei erträglicher HandkraftHohe Betätigungskraft nötig um stark zu bremsen
Handhabung
1
1
Das Motorrad lässt sich leicht rangieren und alle Bedienelemente sind logisch zu bedienenDas Motorrad erfordert bei der täglichen Handhabung etwas zu viel Kraft oder Konzentration
Schräglagenfreiheit
0
2
Das Motorrad bietet zu wenig Schräglagenreserven und setzt bei Kurvenfahrten zu früh auf
Nicht bewertet wurde: Konstante Bremsleistung, Bremsstabilität

Alltag und Komfort
Fahrkomfort
3
0
Das Motorrad bietet ausgesprochen hohen Fahrkomfort - auch auf längeren Strecken
Zuladung
2
0
Das Motorrad bietet genug Möglichkeiten für ausreichende Zuladung
Windschutz
1
0
Sehr guter Windschutz auch bei hohen Geschwindigkeiten
Zuverlässigkeit
1
1
Das Motorrad ist ausgesprochen zuverlässig - auch bei widrigen BedingungenDie Zuverlässigkeit des Motorrades lässt in manchen Bereichen zu wünschen übrig
Reichweite
1
1
Das Motorrad bietet für diese Kategorie eine ausreichende ReichweiteDie Reichweite ist für ein Motorrad in dieser Kategorie zu niedrig
Wartungsaufwand
1
1
Einfache Wartung möglich, geringe Kosten und niedriger Zeitaufwand für laufende WartungEher aufwendige Wartung. Hoher Zeit- oder Kostenaufwand für laufende Wartung nötig
Stadtverkehr
0
1
Das Fahrzeug ist für Fahrten in der Stadt nicht gut geeignet
Ausstattung
0
1
Die bestehende Serienausstattung sollte man durch hochwertigere Zubehörteile aufwerten
Nicht bewertet wurde: Stauraum, Verarbeitungsqualität, Verbrauch, Spritzschutz

 Die letzten Bewertungen und Erfahrungsberichte
Mit der kleineren V-Strom DL650 ist sie ausser dem Aussehen nicht zu vergleichen. Zwar bietet die &q ...
 Themen im Forum
V-Strom
V-Strom 1000 Steuergerät
V-Strom 1000 Abs-Drehmomentenloch im 2 und 3 Gang
Banditen Umbau
 Aktueller Testbericht
V-Strom 1000 2014
Kann sie mit den großen Reiseenduros mithalten? Volle Leistung zum kleinen Preis?...
Alle Testberichte ...
 Aktuelle Modellnews
Suzuki V-Strom1000 BIG
Die neue Großenduro V-Strom 1000 von Suzuki als Sonderedition "Big"....
Alle Modellnews ...
 Umgebaute Motorräder
SUZUKI
V-Strom 1000

SUZUKI
V-Strom 1000
 
 Links
Leihmotorraeder SUZUKI V-Strom 1000
SUZUKI V-Strom 1000 bewerten
Bewertungen und Erfahrungen SUZUKI V-Strom 1000