Berichte und Bilder Galerien zu motogp

1 2 3 4 5 [24]
Galerie // 11.04.2016
GALERIE

MotoGP Texas 2016

Marc Marquez gewinnt zum vierten Mal hintereinander den Grand Prix of the Americas in Texas. Zweiter wird Jorge Lorenzo, der in Argentinien aufgrund seines Sturzes 0 Punkte holen konnte. "The Maniac" Andrea Iannone blieb diesmal brav und wurde mit dem dritten Platz belohnt. Auf Platz 4 und 5 folgen mit sensationellen Leistungen die beiden Suzuki-Fahrer. Maverick Vinales und Aleix Espargaro. Valentino Rossi, derzeit Dritter im Gesamtstand, stürzte ohne Fremdkontakt, wie auch Dani Pedrosa, der allerdings Andrea Dovizioso abschoß, der nun zum zweiten Mal unverschuldet zum Handkuss kam.Fotos: Mike Lischka; monster energy
Businessnews // 04.04.2016
Jetzt schon das verrückteste MotoGP-Rennen der Saison?

MotoGP-Rennbericht Argentinien 2016

Bild: MotoGP-Rennbericht Argentinien 2016
vauli

Das MotoGP-Rennen in Argentinien sorgt jedes Jahr für ganz besondere Spannung - in den ersten beiden Tagen muss der Dreck von der Strecke gefahren werden, um dann im Qualifying zum ersten Mal auf Zeitenjagd gehen zu können. 20 Rennrunden, die an Brisanz kaum zu überbieten waren!

Galerie // 22.02.2016
GALERIE

MotoGP Tests Phillip Island 2016

Es dauert zwar immer noch einen Monat bis zum Start der MotoGP-Saison 2016, aber durch den neuen Reifenlieferanten und die Einheitselektronik haben die Techniker und Fahrer noch jede Menge zu tun, um eine stabile Abstimmung hinzukriegen. Marquez ist wieder ganz vorne und Rossi momentan der schnellste Yamaha-Fahrer.
Racingbericht // 11.02.2016
Alle MotoGP Daten 2016 auf einen Blick

MotoGP Kalender 2016

Noch fast 40 Tage, dann startet die Königsklasse der Straßenmotorräder in die neue Saison. Bis zur Eröffnung am 20. März 2016 gibt es viel zu tun für Fahrer und Techniker.

Galerie // 09.02.2016
GALERIE

MotoGP Tests Sepang 2016

Und ihr dachtet, die letzte MotoGP-Saison wäre spannend gewesen? Neue Reifen und die Einheitselektronik mischen die Karten neu - oder doch nicht? Auch auf diese Umstellungen werden sich die besten Fahrer am schnellsten einstellen können, doch wie gehen die Techniker damit um, und was ist mit der Technik an sich? Stichwort: Michelin Reifen. Loris Baz...Fotos: Monster Energy
Businessnews // 16.12.2015
Die Highlights der MotoGP-Saison 2015

MotoGP Saisonrückblick 2015 auf DVD & Blu-Ray

Der offizielle MotoGP Saisonrückblick 2015 auf DVD & Blu-Ray in HD! Moderiert von Alex Hofmann & Edgar Mielke.

Galerie // 09.11.2015
GALERIE

MotoGP Valencia 2015

Die letzte Schlacht ist geschlagen, der Weltmeister 2015 steht fest: Jorge Lorenzo. Es war ein Rennen, das in die Geschichte eingehen wird und wohl kaum jemand wird je vergessen, was Marc Marquez angeblich getan hat, um Lorenzo sicher zum Weltmeistertitel zu verhelfen. Als Lorenzos Reifen in den letzten Runden bereits am Ende waren und Marquez locker hätte vorbeigehen können, holte plötzlich Dani Pedrosa einige Sekunden auf und setzte zum Überholen an. Dieses Manöver konterte Marquez allerdings sofort und hielt seinen Teamkollegen hinter sich.Rossi, der sich vom letzten Startplatz auf den vierten Rang vorarbeitete, konnte so nicht genügend Punkte einfahren. Fotos: Monster, Mike Lischka
Galerie // 27.10.2015
GALERIE

MotoGP Sepang 2015

Wurde beim MotoGP von Malaysia die Welrtmeisterschaft vorzeitig entschieden? Wie stehst du zum Sturz von Marc Marquez und dem (vermeintlichen?) Vergehen von Valentino Rossi? Rossi führt zwar noch 7 Punkte vor Jorge Lorenzo, er muss aber beim Saisonfinale von Valencia von der letzten Startreihe starten. In Sepang konnte sich wieder Dani Pedrosa vor Jorge Lorenzo und Rossi durchsetzen, dahinter folgten Bradley Smith, Cal Crutchlow und Danilo Petrucci. Fotos: monsterenergy.com, Andrew Northcott
Galerie // 19.10.2015
GALERIE

MotoGP Phillip Island

Zwei Rennen vor Schluss führt Rossi nur noch 11 Punkte vor Lorenzo. In Australien konnte sich Marc Marquez gegen Lorenzo durchsetzen und den Sieg einfahren, Platz drei belegt Andrea Iannone, der Rossi auf die Vier verdrängt. Die WM wird also in Malaysia und Valencia entschieden. Fotos: monsterenergy.com, Andrew Northcott, motogp.com
Galerie // 12.10.2015
GALERIE

MotoGP Motegi 2015

Oft hatte er kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu. Dani Pedrosa musst schon oft auf den Sieg oder sogar einen Podestplatz verzichten, weil es für ihn einfach nicht hundertprozentig rund laufen wollte. Doch beim MotoGP von Japan konnte er es allen beweisen und ließ sogar Regengott Valentino Rossi hinter sich. 1.) Dani Pedrosa, 2.) Valentino Rossi, 3.) Jorge Lorenzo, 4.) Marc Marquez Fotos: monsterenergy.com, Andrew Northcott
Galerie // 29.09.2015
GALERIE

MotoGP 2015 Aragon

Jorge Lorenzo lässt sich nicht unterkriegen. In Aragon steht er wieder ganz oben auf dem Treppchen und kann so wichtige Punkte gutmachen. Aber auch Rossi ergattert einen Platz am Podium, nachdem er sich einen erbitterten Kampf mit Dani Pedrosa lieferte. Marquez fiel leider wieder aus. Fotos: monsterenergy.com, Andrew Northcott
Galerie // 14.09.2015
GALERIE

MotoGP Misano 2015

Was war das wieder für ein Rennen! Ein zweimaliger Motorradwechsel (von trocken auf nass und wieder auf trocken) sorgte für Dramatik bis zuletzt und ein paar Überraschungsgäste auf dem Podium. Das Feld wurde über die 28 Runden kräftig durchgemischt, weil die Entscheidung zum Motorradwechsel auch über Sieg oder Niederlagen entschieden hat. Während die Routiniers Rossi und Lorenzo (der später stürzte) nach dem ersten Wechsel zu lange mit den Regenreifen auf der Strecke blieben, reagierte Verfolger Marc Marquez genau richtig, was ihm letztlich den Sieg einbrachte. Auch Bradley Smith und Scott Redding setzten auf die richtige Strategie und landeten hinter Marquez auf dem Podest. Nach Lorenzos Sturz führt wieder Rossi die Gesamttabelle an. Fotos: motogp.com, monsterenergy.com
Galerie // 31.08.2015
GALERIE

MotoGP Silverstone 2015

Er ist und bleibt der Regengott. Während Valentino Rossi in Silverstone auf seine Lieblingsverhältnisse traf, lief es für Teamkollegen Jorge Lorenzo (4. Platz) und Marc Marquez (nicht klassifiziert) nicht so gut. Am Stockerl landeten diesmal Danilo Petrucci und Andrea Dovizioso. Mit dem Sieg in England kann sich Vale wieder an die Spitze der Gesamttabelle setzen. Bilder: Mike Lischka, motogp.com
Galerie // 16.08.2015
GALERIE

MotoGP Brünn 2015

Jorge Lorenzo konnte in Brünn erneut Marc Marquez in die Schranken weisen und triumphierte vor dem Honda-Fahrer und Teamkollege Valentino Rossi. Somit sind Rossi und Lorenzo im Gesamtstand gleich auf, aber Lorenzo hatte bisher mehr Siege. Fotos: Mike Lischka
Racingbericht // 12.08.2015
Honda feiert 700. Grand Prix Sieg

Marc Marquez gewinnt MotoGP Rennen in Indianapolis 2015

MotoGP Doppel-Weltmeister Marc Marquez (Repsol Honda Team RC213V) gewinnt am Wochenende das MotoGP Rennen in Indianapolis. Damit gelingt ihm ein weiterer historischer Meilenstein für Honda – denn dies ist gleichzeitig der 700. Grand Prix...

1 2 3 4 5 [24]