Yamaha Tenere 2018

T7 Concept Vorbote auf die neue Tenere

YAMAHA stellt neues Konzeptmodell T7 auf der EICMA vor. Daraus soll im Jahr 2018 die neue Tenere werden. Auch eine Supermoto Variante ist geplant.

Die kultige XT600Z Ténéré sprach vor 33 Jahren viele Fahrer an, die ihre robuste Einfachheit sowie ihre Renn-DNA zu schätzen wussten. Eng angelehnt an Yamahas Dakar Rallye-Werksrennmaschinen, die von Fahrerlegenden wir Stéphane Peterhansel gelenkt wurden, schickte sich dieses taffe Abenteuerbike an, zu einem absoluten Bestseller in Europa zu werden.

Innerhalb der ersten 10 Produktionsjahre wurden von diesem bemerkenswerten Motorrad zwischen 1984 und 1994 stolze 61.000 Einheiten verkauft. Und auch heute noch hat die Ténéré eine treue Fangemeinde, darunter viele stolze Besitzer, die gleichzeitig Mitglied in speziellen Ténéré-Clubs sind.

Neues Yamaha-Konzept T7

Viele aktuelle Abenteuermodelle mittlerer Größe gelten als zu straßenorientiert und zu anspruchsvoll; zudem kommt die Offroad-Tauglichkeit deutlich zu kurz. Die Abenteuerwelt sehnt sich daher nach einem neuen Typ von Motorrad, der die Langstreckentauglichkeit, Vielseitigkeit und Unverwüstlichkeit der Original Ténéré in sich vereint, gleichzeitig aber mit zeitgemäßem Design und fortschrittlicher Motoren- und Chassistechnologie aufwartet. Ein Spezialteam aus Yamaha-Ingenieuren, -Designern und -Produktplanern aus dem offiziellen Rallyeteam in Frankreich, dem Forschungs- und Entwicklungsteam in Italien sowie GK Design in den Niederlanden hat gemeinsam das neue Konzeptmodell T7 entwickelt.

Diese leichte Maschine verfügt über ein komplett neues Chassis, das eigens für eine spezielle Version von Yamahas hochgelobtem 700 ccm CP2-Motor entwickelt wurde. Mit Aluminium-Kraftstofftank, vierstrahligem LED-Scheinwerfer, Karbonverkleidung, Motor-Schutzplatte, maßgeschneiderter Akrapovič-Auspuffanlage und hochwertiger KYM-Vorderradaufhängung verkörpert die T7 für viele YouTube Fans von 1000PS das Idealbild der Abenteuermaschine.

Neue Tenere und MT-07 Supermoto wird kommen

In den Yamaha Presseunterlagen ist folgender Satz zu lesen: "Das Buch der Legenden wir ab 2018 um zwei neue Kapitel ergänzt - und diese werden die Bereiche On- und Offroad neu definieren." Unsere Prognose. Es kommt sowohl eine Tenere als auch eine Supermoto Variante mit dem beliebten MT-07 Motor.

Bericht von nastynils am 10.11.2016 Aufrufe: 11.690
In diesem Bericht
Über den Autor
nastynils

Gebrauchte Yamaha Motorräder

Yamaha X-MAX 400
BJ: 2014 , 11.900 km
4.999,- EUR Anfragen
10.990,- EUR Anfragen
Yamaha TDM 900
BJ: 2002 , 66.162 km
3.690,- EUR Anfragen
Kommentare zum Artikel
comments powered by Disqus