Honda CB750 by Kemeter

Suche Rostlaube, biete Traumbike. Restaurierte Honda CB750 in RCB Lackierung.
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/009022/DSC_0067.jpg
 

Honda CB750 by Kemeter

Wiederbelebter Klassiker
 

1969 war die CB750 Four das erste Großserienmotorrad mit Vierzylindermotor und damals schon mit einer Scheibenbremse ausgestattet. In nicht einmal 10 Jahren konnte Honda über eine halbe Million Einheiten von diesem Modell absetzen. Es war also nicht schwer für Hubert K., eine aufzutreiben, eine in gutem Zustand schon viel mehr. Ist dieser ein eher schlechter, bedeutet das nur einen niedrigen Kaufpreis und mehr Arbeit bei der Restauration. Wie schön, wenn man sein Hobby zum Beruf gemacht hat, oder der Beruf zum Hobby geworden ist, weil für alles Andere sowieso keine Zeit mehr ist.


Bildergalerie Honda CB750


Also griff sich Hubert das rostige Gerüst, befreite es von poröser Patina und beauftragte Airvolution mit der Lackierung im Stil der Honda RCB 1000, mit der 1976 in beeindruckender Manier die Langstrecken-Meisterschaft gewonnen werden konnte. Inzwischen fertigte der Meister die Krümmer für die 4-in-1 Auspuffanlage mit Cobra Endtopf, kürzte Kotflügel, setzte eine neue Gabel und Federbeine ein, verschraubte einen Lenker von ABM, verkabelte einen Tacho von der Hornet, zog eine blaue Kette ein und passte eine klassische Bol D'Or Sitzbank an. Dabei wurde auch noch alles weggelassen, was selbst noch auf einem Nakedbike nicht unbedingt notwendig ist. Weniger aus Gewichts- wie aus optischen Gründen wurden sämtliche Logos an Tank und Verkleidungsteilen lackiert. Ein schon fast verloren geglaubtes Juwel wird wieder strahlen tausend Jahr'.

http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/009022/DSC_0072.jpg
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/009022/DSC_0089.jpg
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/009022/DSC_0070.jpg
http://www.motorrad-bilder.at/slideshows/291/009022/DSC_0085.jpg

Interessante Links:

Text: 1000ps
Fotos:
Kemeter

Bericht von kot am 06.02.2013 Aufrufe: 9.525
Kommentare zum Artikel
comments powered by Disqus
Über den Autor
kot
Bikes im Artikel