Neuheiten 2015

Rocket III Touring

Die neue Triumph Rocket III Touring mit komfortabler Ausstattung ab Werk.
triumph rocket touring 2013

Triumph Rocket III Touring 2013

TRIUMPH stellt 2013 eine überarbeitete Rocket III Touring auf die Sechzehnzöller. Mit einer aufgewerteten Serienausstattung für noch mehr Komfort kommt der machtvolle 2,3-Liter-Dreizylinder den Bedürfnissen der Tourenfahrer noch weiter entgegen.
 

Muskelprotz mit Reisequalitäten
TRIUMPH startet mit einer sinnvoll überarbeiteten Rocket III Touring in die Zweiradsaison 2013. Die Rocket III Touring war schon immer weit mehr als nur eine Rocket III mit Koffern und einer Scheibe. Seit ihrem Erscheinen 2007 sucht dieses Motorrad seinesgleichen vergebens – kein anderes Bike verknüpft dieses unglaublich mühelose Gleiten bei niedrigen Drehzahlen mit der faszinierenden Leistungsentfaltung, die ein voll geöffneter Gasgriff mit sich bringt. Dazu strahlt dieses imposante Motorrad den einzigartigen Dreizylinder-Charakter aus, der TRIUMPH-Motor räder so unvergleichlich macht - für viele Motorradfahrer ist die Rocket III Touring die ideale Kombination aus muskulöser Rosbach v.d. Höhe – 23. Januar 2013 Attitüde und komfortablen Reisequalitäten.

Komplett wird dieses Vergnügen aber erst durch das leichtfüßige und neutrale Handling sowie die überraschend einfache Kontrollierbarkeit, mit der sich das Motorrad mit dem weltgrößten Serienhubraum durch Kurven aller Art dirigieren lässt. Für diese Klasse Motorrad ist die hochwertige Serienausstattung der Rocket III Touring wie der tadellose Fahrkomfort im Einzel- oder Soziusbetrieb selbstverständlich.

triumph rock touring 2013

Bildergalerie Triumph Rocket III Touring 2013

triumph rocket touring 2013

Komfort ab Werk
An diesen herausragenden Qualitäten hat sich nichts geändert, ganz im Gegenteil: TRIUMPH hat die Rocket III Touring für 2013 mit einer Extraportion Komfort und Ausstattung noch tourentauglicher gemacht. So bieten verchromte Motorbügel nun serienmäßig Schutz für Fahrer wie Bike und perfektionieren den Auftritt. Dazu bieten diese eine weitergehende Möglichkeit der Individualisierung durch den Anbau von Highway-Fußrasten und Zusatzscheinwerfern. Die serienmäßige Sissy Bar mit Schnellverschluss verschafft Beifahrern zusätzliche Sicherheit und Bequemlichkeit, ebenso ergänzt die speziell für TRIUMPH entwickelte Gepäckbrücke mit Schnellverschluss nun die hochwertige Grundausstattung der Rocket III Touring.

Neue Farben und Zierlinien von einem alten Bekannten
Einen ganz besonderen Touch verleihen die neuen Farboptionen Cranberry Red/Phantom Black mit goldener Zierlinie oder Phantom Black mit zwei Zierlinien (Rot und Gold) der neuen TRIUMPH Rocket III Touring: Die attraktiven Zierlinien werden nämlich von einem Künstler aufgebracht, der für Triumph schon zur Meriden-Zeit tätig war. Die neue Rocket III Touring ist ab März 2013 trotz besserer Ausstattung zum gleichen Preis zu haben: Für 20.590 Euro zzgl. Nebenkosten (Österreich: 23.790 Euro inkl. Nebenkosten, Nova und gesetzliche MwSt.) steht sie beim TRIUMPH-Händler.

triumph rocket touring 2013

Interessante Links:

Text: 1000ps
Fotos:
Triumph

Bericht von 1000ps.at am 28.01.2013 Aufrufe: 6.045
Kommentare zum Artikel
comments powered by Disqus
Über den Autor
1000ps.at