Honda: HM Moto Verkauf

Honda Austria wird zum Generalimporteur von HM Moto. Zulassungsfähige "Hondas".
honda cref 450x

Honda Austria startet HM Moto Verkauf

Ab sofort fungiert Honda Austria Branch of Honda Motor Europe Ltd. als Generalimporteur von HM Moto in Österreich. Vertrieben werden die beiden Enduro-Modelle CRE F250X und CRE F450X sowie die Supermoto CRM F450X.
 

Die HM-Bikes CRE F250X, CRE F450X und CRM F450X sind ab sofort in Österreich auf dem Markt und überzeugen mit Features wie Leo Vince Auspuff, hydraulischer Kupplung, Oversize-Lenker, Handschützer, Motorschutz, digitalem Tacho mit integriertem Stundenzähler sowie Wave Bremsscheiben vorne und hinten. Aber die wichtigste Eigenschaft ist sicher die Zulassungsfähigkeit der HM Modelle.

Die CRE F250X ist für Einsteiger wie Profis gleichermaßen geeignet und zeichnet sich neben agilem Handling und ausreichend Power besonders durch eine einfache Bedienung aus. Die CRE F450X ist schon eher den Profis zu empfehlen. Die hohe Leistung auf 449 Kubik kombiniert mit geringem Gewicht verlangt nach versierter Bedienung, belohnt den Fahrer aber auch mit unerreichtem Fahrspaß durch präzises Handling.

Und endlich auch wieder eine sportliche (Honda-)Supermoto mit Straßenzulassung! Die Supermoto CRM F450X trumpft mit radikalen Wettbewerbseigenschaften im öffentlichen Verkehr auf. Drifts und Wheelies werden zu selbstverständlichen Fahrmanövern.

Verkauf, Ersatzteile, Reparatur und Garantieabwicklung erfolgt über die HM-Vertriebspartner.

Die Preise:
CRE F250X 8.690,- Euro
CRE F450X 9.490,- Euro
CRM F450X 9.690,- Euro

Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und NoVA.

 
HM Moto

Interessante Links:

Text: 1000ps
Fotos:
Honda

Bericht von 1000ps.at am 05.03.2013 Aufrufe: 5.259
Kommentare zum Artikel
comments powered by Disqus
Über den Autor
1000ps.at